• (gość portalu) Zaloguj się
  • Na podany adres zostanie wysłany e-mail potwierdzający a następnie dalsze powiadomienia

  • Wysłany przez Ciebie post może pojawić się z opóźnieniem do kilku minut.

  • Podglad

Odpowiadasz na:

Gość portalu: waldi  napisał(a): 

> Die herrschende Meinung führender Rechtswissenschaftler geht dahin, daß die
> Konfiszierung des Vermögens der Deutschen einen groben Verstoß gegen das
> Völkerrecht, insbesondere gegen die Haager Landkriegsordnung darstellt.
> 
> Der verstorbene österreichische Völkerrechtler Professor Ermacora sah in der
> Vermögenskonfiskation eine schwere Menschenrechtsverletzung.
> 
> Nach Professor Dieter Blumenwitz haben Vermögenskonfiskationen
> Verfolgungscharakter. Die Menschenwürde sei immer verletzt, wenn es zu
> Verfolgungen und Ächtungen komme, stellte er fest.
> 
> Nach Professor Blumenwitz erfüllt der Vollzug der vorstehend aufgeführten
> Benesch- und Bierut-Dekrete den Tatbestand des Verbrechens gegen die
> Menschlichkeit im Sinne der Rechtsprechung des Internationalen Gerichtshofs in
> Nürnberg.

Nie pamiętasz hasła lub ?

 

Nie masz jeszcze konta? Zarejestruj się