Dodaj do ulubionych

Cos dlo Ciebie Ballest.

07.08.18, 11:35

Czy Ty tyz to tak widzisz?

https://assets.jungefreiheit.de/2017/08/92603047-860x360-1501573528.jpg

" Deutsche sollen keine Angst davor haben, in Städten zu leben, in denen Einwanderer die Mehrheit stellen. Das zumindest findet die frühere Berliner Ausländerbeauftragte, Barbara John (CDU). In einer Kolumne für den Tagesspiegel bezeichnete John die Sorge von Deutschen, zur Minderheit im eigenen Land zu werden, als unbegründet. "


jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/deutsche-sollen-minderheitenrolle-nicht-fuerchten/
Obserwuj wątek
        • hans-jurgen Re: Cos dlo Ciebie Ballest. 08.08.18, 21:31

          Hi,hi,hi, poznali sie na babie.:))

          https://www.freiewelt.net/fileadmin/user_upload/Merkel_Trump_The_White_House_Public_domain.jpg

          " Merkel sei selber Schuld an den schlechten Beziehungen zum Weißen Haus. So urteilt ein Journalist der Times. Sie nehme den US-Präsidenten nicht ernst und höre ihm nicht zu. Die Folge: Ein verärgerter Trump ist zum Anführer einer Anti-Merkel-Koalition geworden. "


          www.freiewelt.net/nachricht/the-times-merkel-ist-ueberheblich-gegenueber-trump-10075298/
          • ballest Re: Cos dlo Ciebie Ballest. 08.08.18, 21:49
            ;)
            "Bereits Merkels Anmaßung, bei der Gratulation zu Trumps Wahlerfolg ihn an die Menschenrechte, Respekt vor Minderheiten und westlichen Werte zu erinnern, kam nicht gut an. Ein Mitarbeiter des Weißen Haus stellte die Frage, ob Merkel solche Hinweise auch den Saudis oder Russen gebe? "

            to je tysz dobre ? Pani Kazmierczak wszedzie przegrywou

            --
            pyrsk
            Ballest
            "Dobra retoryka jest tarcza niewiedzy"
            Gleiwitz
            • hans-jurgen Re: Cos dlo Ciebie Ballest. 08.08.18, 22:04

              " Pani Kazmierczak wszedzie przegrywou "

              -------------------------------------------------
              Niy, niy wszyndzie :)), wlasnie ogloszono " sukces ", Hiszpania przyjmie spowrotem
              u siebie zarejestrowanych azylantow. Zapomniano jedynie napisac wiela przysla
              Hiszpanie tych niy zarejestrowanych co aktualnie dziynnie setkami laduja
              na hiszpanskich plazach.


              www.n-tv.de/politik/Regierung-schliesst-ersten-Fluechtlingsdeal-article20563428.html
              • hans-jurgen Re: Cos dlo Ciebie Ballest. 10.08.18, 09:59

                Ciekawe jak Ty to widzisz, czy podobnie jak jo?

                www.cicero.de/innenpolitik/alternative-fuer-deutschland-afd-frauke-petry-verfassungsschutz-bjoern-hoecke-alexander-gauland-nsu
                ---------------------------------
                Uwazam, ze to zrobila na zamowienie, a za wykonanie ktorego dostala kase.
                Czyli nic innego jak " wtyka " majaca szkodzic AfD, ciekawe ile takich jeszcze
                w AfD siedzi?
                • ballest Re: Cos dlo Ciebie Ballest. 10.08.18, 19:19
                  Tam nie tylko takie durnoty jak Franziska Schreiber siedza, tam sa napewno V-Leute von Verfassungsschutz !!! Przeca nasza Bundesrepublik nie jest nic lepszo jak DDR

                  --
                  pyrsk
                  Ballest
                  "Dobra retoryka jest tarcza niewiedzy"
                  Gleiwitz
                  • hans-jurgen Re: Cos dlo Ciebie Ballest. 11.08.18, 06:59

                    " Tam nie tylko takie durnoty jak Franziska Schreiber siedza "

                    ----------------------------------------------------------------------------
                    Mloda koza dala sie podpuscic i swoim nazwiskiem firmuje ksiazke,
                    ktora jest niczym innym jak grubymi nicmi szyta prowokacja przeciwko AfD.
                    Wyglada jednak na to, ze strzelila se we wlasno stopa.


                    www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-enthuellungsbuch-inside-afd-soll-juristisch-gestoppt-werden-a-1222520.html
                    • 1fatum Re: Cos dlo Ciebie Ballest. 11.08.18, 09:14
                      Dlaczego patrząc, czytając i słuchając nie uruchamiacie rozumu? Łykacie podawane informacje, niczym pelikan ryby. To wszystko co do nas dociera, zostało przygotowane w taki sposób, aby odbiorca nie musiał myśleć. Kiedy zacznie wykorzystywać rozum, wtedy stanie się dla niego jasne, że jest manipulowany, a wszystko, co do niego docierało było zmanipulowaną rzeczywistością.

                      Zanim zostanę skrytykowany, proponuję poświęcić 30 minut na obejrzenie materiału z poniższego linku. Nie chodzi mi w nim o kraj, czy wydarzenia, ale o zrozumienie mechanizmów. Jeżeli coś się dzieje, to w większości przypadków tak właśnie było zaplanowane. Jeżeli ktoś pisze, czy mówi, to nie mamy pewności, kim są jego mocodawcy. Nawet nie wszystkie internetowe wpisy są spontaniczne, a często celowo tworzone przez specjalistów i zlecane agenturze do realizacji. Jeżeli w takiej Polsce jest to możliwe, to na jakim poziomie działają służby krajów wyżej rozwiniętych i bogatszych.




                      --
                      ************************************************************
                      Motto Życiowe:
                      1.Mów prawdę, albo milcz.
                      2.Nie składaj obietnic, których nie będziesz mógł (lub nie jesteś pewien, że będziesz mógł) dotrzymać.
                      • hans-jurgen Re: Cos dlo Ciebie Ballest. 11.08.18, 21:26

                        Jak myslisz Ballast, zrobi teroz Putin porzadek w Libii?
                        Syria jest na dobrej drodze, to moze sie i w Libii udo.

                        " „Ein Kriegsschiffsverband der Nordflotte bestehend aus dem Raketenkreuzer ‚Marschall Ustinow‘ und dem U-Jagd-Schiff ‚Seweromorsk‘, ist durch die Straße von Gibraltar ins Mittelmeer eingelaufen“, heißt es in der Mitteilung. "


                        de.sputniknews.com/panorama/20180811321915896-nordflotte-mittelmeer-uebungen/
                        " Seit dem Sturz Muammar Gaddafis tobt in Libyen ein Bürgerkrieg. Der einst florierende Ölstaat im Norden Afrikas ist von westlichen Besatzern verwüstet worden – Warlords, Clans und Terrorgruppen beherrschen seither das Staatsgebiet. Einflussreiche libysche Politiker rufen nun Moskau zu Hilfe. "


                        de.sputniknews.com/zeitungen/20180810321900754-libyen-russland-krieg-hilfe/

                        Zeit Online juz przed rokiem tak pisol:


                        www.zeit.de/politik/ausland/2017-03/russland-militaereinsatz-libyen
                        • cirano Re: Cos dlo Ciebie Ballest. 12.08.18, 07:56
                          Oczywiście fatum, Nie jest zbyt mądrym trzymanie sie jednego źródła informacji i połykanie ich "najprawdziwszej" wiedzy jak gęś Mastfutter. Chyba nikt tutaj tego nie robi. Spekulantów w rodzaju Rydzyka w tej dziedzinie nie brakuje.


                          --
                          =============================
                          Jest takie powiedzenie:
                          "Dopóki sie nie odezwiesz, na kretyna nie wyjdziesz"
                          • hans-jurgen Re: Cos dlo Ciebie Ballest. 12.08.18, 11:26

                            Mom Ballest dlo Ciebie nastepny temat, moze tym razem skomentujesz,
                            na Berncika, Socera i Ciranka niy licza.

                            " Führende SPD-Politiker haben angekündigt, die Parteimitgliedschaft Thilo Sarrazins erneut prüfen zu lassen. Hintergrund ist sein in Kürze erscheinendes Buch „Feindliche Übernahme: Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht“.

                            Der stellvertretende SPD-Chef Ralf Stegner verdeutlichte in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (F.A.S.): „Die SPD wird sehr genau prüfen, ob er seine Auflagen aus dem Parteiordnungsverfahren von 2011 erfüllt. Wer die Grundprinzipien von Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität missachtet, hat in der SPD keine Heimat.“ "


                            jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/fuehrende-spd-politiker-wollen-thilo-sarrazin-erneut-loswerden/
                            p.s.

                            " Grundprinzipien von Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität " bei der SPD,
                            wenn man so ein Schmarrn liest, da kann man nur lachen.
                            • ballest Re: Cos dlo Ciebie Ballest. 12.08.18, 13:16
                              Thilo Sarazin mo w 100% Recht, podobnie jak Heinz Buschkowsky - choc Heinz jest w SPD !
                              Ralp Stegner - to nic innego jak nur ein dummer Krakeeler.
                              Jak Sarrazina wykluczom to slecom ponizej 15%

                              --
                              pyrsk
                              Ballest
                              "Dobra retoryka jest tarcza niewiedzy"
                              Gleiwitz
                              • hans-jurgen Re: Cos dlo Ciebie Ballest. 12.08.18, 13:41

                                Mom tu jeszcze cos dlo Ciebie, tekst trudny dozrozumienia ale Ty se z tym poradzisz.


                                www.journalistenwatch.com/2018/08/12/sind-nutzvieh-eliten/
                                Zalikowany felieton tak sie konczy:

                                " Die Selbstverständlichkeit, mit der heute von Moslems das Sozialgeld der Kuffar eingefordert wird, erinnert schon sehr an die Tradition der Dhimmi-Steuer. Daher fiel in der letzten Zeit in diversen Online-Foren das böse Wort vom „Nutzvieh“.

                                Ich denke, damit haben die parasitären Sozialkrieger des Westens final übertrieben. Wie dumm von ihnen. Hätten sie mit Gender und Öko jedes Jahr versteckt hier und da die eine oder andere Milliarde vom Steuerzahler gestohlen, wäre das nicht so aufgefallen und hätte noch Jahrzehnte so weitergehen können. Aber nun 50 Milliarden Dhimmi-Steuer PLUS unzählige Genderklima-Milliarden PLUS heftige Kriminalität, Islamisierung, Heimat- und Wohnungsverlust, und dazu noch die demografische Katastrophe, das MUSS im wirtschaftlich-zivilisatorischen Zusammenbruch enden, wenn nicht, wie historisch schon so oft, im Bürgerkrieg. Und das wissen oder ahnen schon viel zu viele. Es könnte bald gefährlich werden für die Sozialpriester."
                                • cirano Re: Cos dlo Ciebie Ballest. 12.08.18, 16:29
                                  Niy tak miało to wyglondać. Pisze tam jedyn;
                                  ====================
                                  Zur Überschrift: Genau das sind wir.
                                  Diejenigen, die Rot-Grün-Schwarz-Gelb-Links nacheifern, sind die Wollmilchschweine der Nation. Der Intellekt dieser Horte ist kaum ergründbar. Es können nur Unmenschen, selbstzerfleischende Monster oder Sadisten sein. Was passenderes fällt mir nicht ein für ein Volk, welches das zulässt und auch fördert, was zurzeit hier abläuft. Das ist nicht mein Deutschland. Das ist ein Idiotenland.
                                  ==================
                                  Niystety gość mo recht. Ale fto tymu winiyn jak niy Wähler sami?

                                  --
                                  =============================
                                  Jest takie powiedzenie:
                                  "Dopóki sie nie odezwiesz, na kretyna nie wyjdziesz"
                                  • hans-jurgen Re: Cos dlo Ciebie Ballest. 12.08.18, 17:07
                                    cirano napisał:

                                    > Niystety gość mo recht. Ale fto tymu winiyn jak niy Wähler sami?
                                    >
                                    --------------------------------------------
                                    Cirano, tak szczerze, na kogo glosowales w ostatnich wyborych do Bundestagu?
                                    Czy czasem niy na CDU abo jeszcze gorzej na SPD, a moze colkiem olales
                                    i niy poszedles wcale???
                                      • hans-jurgen Ballest koniecznie przeczytej... 15.08.18, 07:43

                                        " Die Landesregierung Baden-Württembergs erklärte in einem Schreiben, dass nur der Staatsangehörigkeitsausweis die deutsche Staatsangehörigkeit verbindlich nachweist. "


                                        www.epochtimes.de/politik/deutschland/regierungsantwort-wirft-fragen-auf-reisepass-und-personalausweis-sind-kein-nachweis-fuer-deutsche-staatsangehoerigkeit-a2599435.html
                                        „Der Staatsangehörigkeitsausweis ist das einzige Dokument, mit dem das Bestehen der deutschen Staatsangehörigkeit in allen Angelegenheiten, für die es rechtserheblich ist, verbindlich festgestellt wird (§ 30 StAG). Der deutsche Reisepass und Personalausweis sind kein Nachweis für die deutsche Staatsangehörigkeit, sie begründen nur eine Vermutung, dass der Inhaber die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.“
                                        ( StAG - Staatsangehörigkeitsgesetz )

                                        ------------------------------------------------------------------------

                                        Ballest, Berncik, Cirano co o tym myslicie, a moze juz mocie taki dokument???
                                        • cirano Re: Ballest koniecznie przeczytej... 15.08.18, 11:15
                                          Mom go jusz downo. Chyba w jusz '84 roku żech go beantragowoł choć dużo mojich znajomych, kolegow uważało, że takigo niy potrzeba.

                                          --
                                          =============================
                                          Jest takie powiedzenie:
                                          "Dopóki sie nie odezwiesz, na kretyna nie wyjdziesz"
                                        • berncik Re: Ballest koniecznie przeczytej... 15.08.18, 11:28
                                          Moja i ja mamy taki dokumenty. Wyglondo to trochę jak dyplom. My mieli nasze stare Stambuchy ,to nie było problemu. Gorzej z dziećmi one urodzili się już w Polsce więc jo je wykupił. Gorole zawsze potrzebowali DM. To sprzedawali dzieci ha ha ha .I niepotrzebnie, było to na początku Lat 80.
                                          • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 27.08.18, 09:45

                                            Kiedys w PRL-u komunisci chcieli uksztautowac " nowego czlowieka ", jego glownymi
                                            cechami mialo byc: wiernosc partii, internacjonalizm i bezboznictwo.
                                            Dzisiej momy nowych zbawcow swiata, nazywaja sie globalistami.

                                            " Aus der Politik und den Mainstream-Medien werden wichtige identitätsstiftende Bindungen der Bürger im Dauerfeuer-Modus attackiert: Heimat, Nation, Familie, Religion,
                                            Kultur und Tradition.
                                            Die Migrationsgesellschaft der Zukunft braucht einen neuen Typus Mensch: international, multikulturell, ungebunden und heimatlos. Nur die sozial atomisierte Gesellschaft lässt sich für Migrationsströme aller Art öffnen. Jede Form von Gruppenidentität und Binnensolidarität ist hinderlich für den Wind der Globalisierung. "


                                            " Die Formung eines neuen Menschen folgt immer einer festen Reihenfolge: Erst kommt die Zerstörung der Identität. Dann wird aus den Trümmern eine neue aufgebaut.
                                            In totalitären oder autoritären Ideologien wie dem Sozialismus und Kommunismus sieht es ähnlich aus. Nicht nur die Individuen, sondern die ganze Gesellschaft wird umgekrempelt. Hier wurden ganze Generationen von Kindern von ihren natürlichen Bindungen wie der Familie gelöst, in ihrer Persönlichkeit gebrochen, um dann in Sinne der herrschenden Ideologie indoktriniert zu werden.
                                            Das Prinzip des Brechens und Wiederaufbauens fand seine extremste Form in der chinesischen Kulturrevolution. Die Chinesen bezeichnen heute diese Phase als »Zeit der verlorenen Generation«. Denn es wurde nur zerstört, aber nichts wirklich aufgebaut.
                                            Von den rotgrünen Kulturmarxisten bis hin zu den turbokapitalistischen Globalisten wird die bürgerliche Gesellschaft in Europa, Nordamerika und Australien aus mehreren Richtungen attackiert. Die bürgerliche Gesellschaft mit ihren Werten, Tugenden und Bindungen ist zum Feindbild geworden.

                                            In der Dauer-Propaganda der Mainstream-Medien werden die Bürger permanent dazu ermuntert, ihre eigene Familie, Ehe, Kultur, Religion und Gesellschaft zu hinterfragen, zu karikieren, lächerlich zu machen, ja sogar zu leugnen oder zu bekämpfen. Die Jugendlichen müssen ständige Revoluzzer sein. Frech und rebellisch sollen sie sein. Aber nur, sonlange sie nach der Pfeife der Altparteien-Politik und Mainstream-Medien tanzen. Am Ende bleibt das Mantra: Alles Fremde ist gut, alles Eigene ist schlecht. Das nennt man Selbsthass. Die Zerstörung des gesellschaftlichen Zusammenhaltes beginnt mit Selbsthass. »Deutschland verrecke!« ist das Schlagwort dieses Selbsthasses.

                                            Massenexperimente haben im Nationalsozialismus, Stalinismus, Maoismus und sonstigen totalitären Regimen immer zu Katastrophen geführt. Aus der Geschichte sollten wir lernen: Keine Experimente wagen, sondern auf den historisch-kulturell gewachsenen Gesellschaften und Traditionen aufbauen. "



                                            www.freiewelt.net/reportage/ideal-der-globalisten-der-heimatlose-mensch-10075464/
                                            p.s.

                                            W tym powyzszym artykule jest dokladnie opisane to co i jo wom tu pisza.
                                            Szkoda, ze Socer tego niy przeczyto, bo moze przestalaby mu sie podobac
                                            idea " europejskich stanow zjednoczonych ", kaj wszysko bydzie wymieszane
                                            pospolu jak groch z kapusta.
                                            W uproszczyniu mozna to tak ujac: jednej strony za somsiada bydzie miol
                                            cygona co go okradnie, a drugiej strony islamiste co mu dziolszka zgwalci,
                                            a jego samego nozym podzgo.


                                            • 1fatum Re: Ballest koniecznie przeczytej... 27.08.18, 12:05
                                              Globalizacja nie jest niczym nowym. Odkąd ster władzy trzyma niewielka grupka, która od kilku wieków systematycznie wprowadza NWO. Tak NWO, które wcześnie nie nosiło tej nazwy. Testowano rozmaite "izmy" (socjalizmy, komunizmy, nacjonalizmy) dążąc do wypracowania najskuteczniejszej metody rządzenia i podporządkowania sobie ludzi - niewolników.

                                              --
                                              ************************************************************
                                              Motto Życiowe:
                                              1.Mów prawdę, albo milcz.
                                              2.Nie składaj obietnic, których nie będziesz mógł (lub nie jesteś pewien, że będziesz mógł) dotrzymać.
                                          • ballest Re: Ballest koniecznie przeczytej... 27.08.18, 16:34
                                            Möchte man die deutsche Staatsangehörigkeit nachweisen, reicht dafür entgegen der üblichen Annahme nicht der normale Personalausweis oder Reisepass. Vielmehr muss man hierfür einen sogenannten „Staatsangehörigkeitsausweis“ beantragen. In unserem Ratgeber erfahrt ihr, wie das funktioniert, was man dafür braucht und wozu man diesen Ausweis benötigt.

                                            Als Rechtsgrundlage für diesen Ausweis gilt § 30 Staatsangehörigkeitsgesetz („StAG). Der Vermerk über die deutsche Staatsangehörigkeit im Reisepass oder Personalausweis stellt keinen sicheren Nachweis über das Bestehen der deutschen Staatsangehörigkeit dar, sondern lediglich die Vermutung über deren Besitz. Hier kommt der Staatsangehörigkeitsausweis in sSpiel.
                                            Staatsangehörigkeitsausweis beantragen: so geht’s

                                            Benötigt wird eine verbindliche Bestätigung über die Staatsangehörigkeit, wenn entsprechende Rechtsfolgen an die Staatsangehörigkeit geknüpft sind. Beispiele hierfür sind:

                                            Ernennung zum Beamten in einigen Bundesländern
                                            Adoption eines Kindes aus dem Ausland, dass die deutsche Staatsangehörigkeit erhalten soll
                                            Heirat
                                            Einbürgerung eines ausländischen Ehegatten
                                            Doppelstaatler und Inhaber eines ausländischen Passes, die um Entlassung einer zweiten Staatsangehörigkeit bitten

                                            Im Rahmen der Ausstellung des Staatsangehörigkeitsausweises wird von der Behörde überprüft, ob der Beantragende oder seine Vorfahren seit 1938 „als Deutsche behandelt“ wurden. Beantragen kann man den Nachweis bei der Staatsangehörigkeitsbehörde, z. B. dem Standesamt, der örtlichen Ausländerbehörde oder der Kreisverwaltungsbehörde. Dort finden sich in der Regel auch die benötigten Antragsvordrucke. Im Ausland muss der Antrag bei der zuständigen deutschen Auslandsvertretung eingereicht werden, wo dieser dann zum Bundesverwaltungsamt in Köln weitergeleitet wird.

                                            --
                                            pyrsk
                                            Ballest
                                            "Dobra retoryka jest tarcza niewiedzy"
                                            Gleiwitz
                                              • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 10.09.18, 15:27

                                                Co myslisz o tym ?

                                                Ein Gastbeitrag von Stefan Schubert

                                                " Nimmt Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen eine Entlassung wegen seiner Chemnitz-Äußerungen ganz bewusst in Kauf, um mit erhobenem Kopf den politischen Märtyrertod zu sterben? Statt wegen der Verwicklungen im Amri-Skandal mit Blut an den Händen auf einer Anklagebank zu landen? "


                                                philosophia-perennis.com/2018/09/10/aeusserungen-von-maassen-zu-chemnitz-nur-ein-ablenkungsmanoever-von-amri-skandal/
                                                • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 16.09.18, 12:07

                                                  " Die Kleinen hängt man, die Großen lässt man laufen "

                                                  Parafrazujac to porzekadlo, mozna tyz powiedziec:

                                                  " Die guten lass man hängen, die schlechten lässt man laufen lassen "


                                                  www.faz.net/aktuell/politik/inland/polizei-nimmt-mitglieder-einer-buergerwehr-in-chemnitz-fest-15790311.html

                                                  Tak postepuje nasz " Rechtsstaat " z tymi co sie chca sami bronic bo " Rechtsstaat "
                                                  niy chce abo niy moze im bezpieczenstwa zapewnic.

                                                  p.s.

                                                  Gosc p. Kazimierczak jak kogos lebensgefährlich nozym porani moze powiedziec,
                                                  ze jest traumatyzowany i policja pusci go wolno, Niymcy za to, ze sie probuje
                                                  bronic przed tym nozoenikiem sie do pirdla wsadzo.

                                                  Dalem to w watku przeznaczonym dla Ciebie, bo wy tyz u siebie zdaje sie mocie
                                                  Buergerwehr.
                                                  • ballest Re: Ballest koniecznie przeczytej... 21.09.18, 10:27
                                                    Bardzo dobre wiadomiosci, wiem o tym ;)


                                                    20.09.2018 CDU/CSU - 28 % ; SPD -17 % ; Grünen - 15 % ; FDP- 9 % ; Lnke -10 % ;
                                                    AfD - 18 % ; Sonstige - 3 %; befragte - 1.035; Zeitraum - 17.09.–19.09.


                                                    --
                                                    pyrsk
                                                    Ballest
                                                    "Dobra retoryka jest tarcza niewiedzy"
                                                    Gleiwitz
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 23.09.18, 13:36

                                                    Orban mo 1000% racji.

                                                    " Ministerpräsident Viktor Orbán wies vor dem Straßburger Plenum darauf hin, daß sein Land „seit tausend Jahren Mitglied der Familie der christlichen europäischen Völker ist“, dem Kommunismus getrotzt und 1989 „seine Grenzen für seine ostdeutschen Schicksalsgenossen“ geöffnet hat. Er appellierte an ein Geschichtsbewußtsein, das den meisten Abgeordneten längst fehlt. "

                                                    " Dieses Europaparlament und die EU-Bürokratie stehen nicht für die historische, geistige und kulturelle Dignität des Kontinents, sondern für die Totalherrschaft einer Gegenwart, in der Volkssouveränität, Demokratie und Gewaltenteilung auf Kampfbegriffe wie Diversität, Teilhabe, Antidiskriminierung geschrumpft sind. "

                                                    " Während die Ungarn auf ihr Recht pochen, innerhalb der eigenen Grenzen selbstbestimmt zu leben, betätigt die EU sich als Agentur des Globalismus und sieht ihre Aufgabe darin, den Nationalstaaten auch das Recht auf existentielle Selbstverfügung zu nehmen und den Kontinent nach Afrika und Vorderasien grenzenlos zu machen. "

                                                    " Die Menschen und Völker östlich der Elbe sind schon einmal die Objekte eines „einzigartigen Experiments“ gewesen, das von 1945 bis 1989 dauerte. Es ist tief in ihnen und im Gedächtnis ihrer Nachkommen eingeschrieben. Der neue West-Ost-Konflikt, der sich an der Behandlung Ungarns durch die EU entzündet, geht also weit über das hinaus, was die Theoretiker der Postdemokratie als neoliberales Formtief des liberalen Systems beschreiben. Der polnische Philosoph Ryszard Legutko, der zur Zeit sein Land im Europaparlament vertritt, sieht im multiethnischen und -kulturellen Projekt eine dem kommunistischen Experiment tendenziell vergleichbare, totalitäre Energie wirken. "


                                                    jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2018/eine-der-letzten-chancen/
                                                  • ballest Re: Ballest koniecznie przeczytej... 23.09.18, 20:20
                                                    "Willy Wimmer

                                                    Die Bilder aus dem Emsland sind voller Symbolkraft. Dort verursacht die Bundeswehr einen Moorbrand, der schon hunderttausende Menschen in der Großregion in Mittleidenschaft gezogen hat. Ohne Rücksicht auf die Folgen wurde losgeballert.

                                                    Statt in der Weltgeschichte rumzumachen, sollte die zuständige Ministerin sich um ihre Truppe kümmern. Weit gefehlt, denn sie hält sich lieber an ihr Vorbild, das sie dereinst zu beerben gedenkt. Deutschland muss eben ganz zugrunde gerichtet werden. Das scheint das in Stein gemeißelte Motto der Chaostruppe, sprich Bundesregierung, in Berlin zu sein."

                                                    --
                                                    pyrsk
                                                    Ballest
                                                    "Dobra retoryka jest tarcza niewiedzy"
                                                    Gleiwitz
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 24.09.18, 07:45

                                                    von der Leyen, niy dosc ze Bundeswehra zajechala ( Zrobiela z niej posmiewisko )
                                                    to na dodatek mo w swoim ministerstwie korubstwo niy mniyjsze niz w Rosji
                                                    abo na Ukrainie.

                                                    web.de/magazine/politik/verteidigungsministerium-vergab-rechtswidrig-millionenschwere-vertraege-beratern-33177798
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 02.10.18, 15:16

                                                    To moze bardzo pomocne dla AfD.

                                                    " Die Stimmung in den jüdischen Gemeinden ist in Richtung AfD gekippt

                                                    Der Mitinitiator der Initiative »Juden in der AfD«, Wolfgang Fuhl, sprach mit der »Freien Welt« über die Schnittmengen zwischen konservativen Juden und der AfD sowie über die Kritik des Zentralrates an der Initiative. "


                                                    www.freiewelt.net/interview/zentralrat-sieht-seinen-alleinvertretungsanspruch-in-gefahr-10075836/
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 30.10.18, 09:32

                                                    Ballest jak bydziesz miol trocha czasu to se wysluchej dyskusja jako prowadzili
                                                    Kai Gniffke und Peter Frey w Dreznie na zaproszenie AfD.


                                                    www.youtube.com/watch?v=I01SUHnkZLg
                                                    Ponizy wklejam artykul von Max Erdinger na temat zwiazany z ta sprawa.


                                                    www.journalistenwatch.com/2018/10/29/arroganz-luege-peter/
                                                  • ballest Re: Ballest koniecznie przeczytej... 30.10.18, 19:51
                                                    Ja to znom, ale ta dyskusja cos mi poslou, o niej zech czytou, ale nie slyszou a dyskusja byla wspaniala, choc Frey und Gniffke sa bardzo rozni, Frey oki Griffke matol.

                                                    --
                                                    pyrsk
                                                    Ballest
                                                    "Dobra retoryka jest tarcza niewiedzy"
                                                    Gleiwitz
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 30.10.18, 20:50

                                                    Max Erdinger mo colkiem inne zdanie o Peterze Freyu, on uwaza go za " beton "
                                                    a ZDF za nojwiekszego manipulatora w merkelstanie.
                                                    Zreszta Michael Klonovsky tyz niy mo o nich dobrego zdania.

                                                    " Es gäbe auch ein anderes Bild, um Freys Gastbeitrag zu beschreiben: Der lautere Missionar kehrt aus dem dunkeldeutschen Dschungel zurück und berichtet entrüstet von der Renitenz der Dresdner Wilden seinen Missionierungsversuchen gegenüber. Titel seines Berichts: „Die schreckliche Borniertheit der Eingeborenen“. Die Wilden hätten ihn einfach partout nicht verstehen wollen, ist der Grundtenor, der sich durch seinen ganzen ZEIT-Beitrag zieht. Noch ein anderes Bild: Der thumbe König spricht zum Volk und wundert sich, daß ihm das Volk nicht folgen will, obwohl er doch der König ist. In der ZEIT schreibt Majestät unmittelbar nach der erfolgten Majestätsbeleidigung. Seine Hoheit ist verschnupft.

                                                    Peter Frey ist sich drei Tage nach der Podiumsdiskussion nicht mehr sicher, ob es richtig gewesen ist, daran teilzunehmen. Das ist eine verständliche Überlegung, denn tatsächlich gab es auf dem Podium nichts zu gewinnen für die Herren Gniffke und Frey.
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 13.11.18, 06:57

                                                    Ballest co powiesz o tym co sie wydarzylo z liczeniem glosow w hesji?

                                                    " Wahlbetrug in Frankfurt: Die “Pannen” links-grüner Gesinnungstäter "

                                                    " Lediglich “geschätzt” wurden in einigen Frankfurter Wahllokalen die abgegebenen Stimmen. In anderen waren ganze Stapel mit Stimmzetteln beiseitegelegt und “vergessen” worden. Wieder andere Auszähler hatten die Parteien vertauscht oder Zahlendreher fabriziert. Natürlich können Fehler passieren, gerade in der Hektik des Auszählens und unter dem Druck, schnell ein Ergebnis liefern zu müssen. Doch die Systematik, mit der fast durchweg Grüne und Linke von diesen “Pannen” profitierten, macht es schwer, an menschliches Versagen auf breiter Front zu glauben. Die CDU war durch die Falschauszählungen am stärksten benachteiligt worden, aber auch auf FDP und AfD hatte so mancher es offenbar abgesehen. Die auffällige Diskrepanz zwischen benachbarten Stimmbezirken, in denen die AfD mal mehr als 10%, mal fast gar keine Stimmen erhalten haben soll, ließ den Schwindel schnell auffliegen. Noch eklatanter waren die Ausreißer bei der CDU, die in einem Wahllokal in Frankfurt-Höchst angeblich gerade einmal 4,4% erhalten hatte. Das ist selbst für einen sozialen Brennpunkt ein kaum vorstellbares Ergebnis. Sage und schreibe 88 von 490 Wahlbezirken mussten ihre Zahlen korrigieren, in fast einem Dutzend muss gar neu ausgezählt werden. Die Auffälligkeiten beschränken sich jedoch nicht aufs Auszählen: In einigen Altenheimen erzielten die Grünen erstaunliche Werte. Wer hat da wohl die Hand geführt? Am Freitag werden wir das wirkliche Ergebnis der Landtagswahl erfahren. Dann könnten sich völlig neue politische Konstellationen eröffnen. Selbst eine SPD-geführte “Ampel” scheint nicht mehr ausgeschlossen. "


                                                    peymani.de/wahlbetrug-in-frankfurt-die-pannen-links-gruener-gesinnungstaeter/

                                                    Czytajac takie " nowinki " mozna tylko retorycznie spytac, zyjemy jeszcze w panstwie
                                                    prawa czy juz momy eine Bananenrepublik. ?
                                                  • ballest Re: Ballest koniecznie przeczytej... 13.11.18, 08:08
                                                    Jo wiem o tym, oni szacowali , byly Bezirke, kaj AfD yno 2 % dostala , to jest wiecej jak do smiechu, to jest to samo jak frankfurckim Milliarderom Steuerunterlagen do sznicel maszyny przez Fehler wrazono ;)

                                                    --
                                                    pyrsk
                                                    Ballest
                                                    "Dobra retoryka jest tarcza niewiedzy"
                                                    Gleiwitz
                                                  • ballest Re: Ballest koniecznie przeczytej... 13.11.18, 17:57
                                                    "Kaum etwas hat Steuerhinterzieher in den vergangenen Jahren so aufgescheucht wie der Ankauf von CDs mit gestohlenen Kundendaten ausländischer Banken. Aus Furcht, ihr Name könnte sich auf einem der Silberlinge finden, zeigten sich viele Bürger selbst an. Der Staat konnte in großem Stil nachkassieren.

                                                    Doch dabei wäre noch deutlich mehr drin gewesen. Zu diesem Schluss kommt der Bundesrechnungshof (BRH) in seinem Jahresbericht, der am Dienstag veröffentlicht wird und dem SPIEGEL vorab vorlag. Demnach ließen sich die Finanzbehörden seit 2010 Einnahmen in Höhe von einer Milliarde Euro entgehen, weil sie nur Hinterziehungszinsen auf Jahressteuern erhoben - nicht aber auf ebenfalls steuerpflichtige Vorauszahlungen zur Einkommensteuer."

                                                    www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bundesrechnungshof-kritisiert-versaeumte-steuerstrafen-a-1238127.html

                                                    --
                                                    pyrsk
                                                    Ballest
                                                    "Dobra retoryka jest tarcza niewiedzy"
                                                    Gleiwitz
                                                  • ballest Re: Ballest koniecznie przeczytej... 18.11.18, 21:09
                                                    HJ, wierzysz w cuda, Bundeswehra sie za rzadow Pani z domu Kazimierczak dawno pozegnala z pruskimi korzeniami soldateski niemieckiej i Wehrmachtu, oni tylko szukaja i do tego klamia jak to Wehrmacht mordowal ,

                                                    ---
                                                    So wurde der polnische Geschichtswissenschaftler Dr. Bogdan Musial erwartet, der, wie kürzlich der "Spiegel" berichtete, festgestellt hatte, daß zahlreiche Fotos mit Leichenbergen, die Heer und Reemtsma als Opfer der deutschen Wehrmacht deklarierten, in Wahrheit vom sowjetischen DKWD umgebrachte Menschen zeigen. Der Münchener Historiker Dr. Walter Post, der bekannte Fernsehjournalist Rüdiger Proske sowie der Historiker Karl-Heinz Schmick von der privaten "Forschungsstelle für Militärgeschichte", Berlin, sollten über Verfälschungen und Manipulationen in der Reemtsma-Ausstellung referieren. Nur wenige Vertreter einiger Zeitungen waren erschienen: Hörfunk und Fernsehen fehlten ganz. Die meisten Journalisten verließen nach zehn Minuten die Pressekonferenz – Kritik an der Ausstellung ist zur Zeit nicht gefragt.
                                                    ---

                                                    www.webarchiv-server.de/pin/archiv99/99_031.htm

                                                    --
                                                    pyrsk
                                                    Ballest
                                                    "Dobra retoryka jest tarcza niewiedzy"
                                                    Gleiwitz
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 19.11.18, 06:48

                                                    Dla mnie atrybutami silnego panstwa sa: praworzadnosc czyli prawdziwa niezaleznosc
                                                    justicji od politycznych wplywow.
                                                    Nastepnym atrybutem jest silna gospodarka przy malym zadluzeniu publicznym
                                                    i silna armia obronna, oparta na patriotyzmie i pozytywnych tradycjach ( wzorcach ).
                                                    Niestety w dzisiejszych Niemczech zadna z tych rzeczy nie ma miejsca.
                                                  • ballest Re: Ballest koniecznie przeczytej... 19.11.18, 08:57
                                                    Tak to juz je , bo sedziow do na przyklad Bundesverfassungsgerichtu wyjlije Bundestag i Bundesrat, a wiec zawsze rzadzacy wcisnom tam swoich jo je ciekawy, co z tego bydzie:

                                                    www.deutschlandfunk.de/justiz-afd-will-kandidaten-fuer-bundesverfassungsgericht.1939.de.html?drn:news_id=946430

                                                    --
                                                    pyrsk
                                                    Ballest
                                                    "Dobra retoryka jest tarcza niewiedzy"
                                                    Gleiwitz
                                                  • ballest Re: Ballest koniecznie przeczytej... 19.11.18, 08:59
                                                    "Union, SPD, Grüne und FDP haben sich auf den CDU-Bundestagsabgeordneten Harbarth als Nachfolger Kirchhofs geeinigt. Kirchhof ist Vorsitzender des Ersten Senats und Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts."

                                                    To widzisz jako to jest ta niby DEMOKRACJA -

                                                    --
                                                    pyrsk
                                                    Ballest
                                                    "Dobra retoryka jest tarcza niewiedzy"
                                                    Gleiwitz
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 19.11.18, 10:54

                                                    No ale na Polokach wszystkie psy wieszaja za to, ze ci se swoja justicja chca na niemiecki
                                                    wzor zreformowac.
                                                    To co my tu teroz za Kazimierczakowej rzadow momy niy jest zodna demokracja,
                                                    jo to nazywom " partiokracja " albo dosadniej powiedziawszy " partyjna dyktatura ".
                                                    W Hesji przy ostatnich wyborach nawet bez " pomocy " Putina uzyskali taki wynik
                                                    jaki im pasowol.
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 19.11.18, 11:09

                                                    Chyba sie niy ludzisz, ze tyn kandydat z AfD dostanie choc jedyn glos z innej partii.

                                                    W takich instytucjach jak Bundesverfassungsgericht czy Bundesamt für Verfassungsschutz
                                                    powinni ( przynajmniej prezesi tych instytucji ) byc bezpartyjni i niezalezni fachowcy
                                                    z nieskazitelna przeszloscia, odpowiadajacy tylko przed Bogiem.
                                                    Kadencja na tych stanowiskach nie powinna byc dluzsza niz 2 X po 5 lat.
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 19.11.18, 19:32

                                                    Kazimierczakowej republika jest pomalu gorszo od Weimarer Republik, brakuje ino
                                                    mordow politycznych, za to polityczne prowokacje i totalny Überwachung jest juz
                                                    na porzadku dziennym.

                                                    " Nach exklusiven Informationen aus Geheimdienstkreisen, die dem Autor vorliegen, führt der Verfassungsschutz NRW bereits seit mehr als 7 Monaten eine großangelegte Geheimdienstoperation gegen die demokratisch legitimierte Alternative für Deutschland (AfD) durch. "

                                                    " Demnach wurde eine Vielzahl von Mitarbeitern, »eigentlich alle, die aufrecht gehen können«, so ein Geheimdienstmitarbeiter sarkastisch, aufgefordert, in die AfD einzutreten, um aus jeglicher noch so kleinen Information einen negativen Bericht über diese Partei verfassen zu können. Mit diesem Material soll dann eine baldige offizielle Beobachtung durch den Verfassungsschutz begründet werden. "

                                                    " Die Stoßrichtung des CDU-Innenministeriums ist offensichtlich: Mit einer VS-Beobachtung und deren stigmatisierender Wirkung solle es Beamten, Polizisten, Soldaten und Lehrern unmöglich gemacht werden, sich weiterhin für die AfD zu engagieren. Alle Beamten und sämtliche Angestellten im öffentlichen Dienst wären dadurch einem noch größeren Druck durch ihre staatlichen Arbeitgeber ausgesetzt. Diese bürgerlichen Mitglieder würden durch das Stigma »einer vom Verfassungsschutz beobachteten Partei« geradezu zum Austritt gedrängt. Und genau darum geht es den Wahlverlierern von CDU/CSU und SPD. Der demokratische Wettbewerb der Parteien würde durch diese staatliche Einflussnahme mit Geheimdienstmethoden vollkommen ausgehöhlt werden. "

                                                    " Das Repertoire, welches dem Inlandsgeheimdienst für diese Zwecke zur Verfügung steht, ist vollumfänglich: V-Männer, Observationen inklusiver heimlicher Bild- und Tonaufzeichnungen, auch das Aufzeichnen von Telefongesprächen, Internet- und sonstiger Datenübertragungen fällt darunter. Zudem könnten durch die Abfrage von Mobilfunkzellen Gesprächsteilnehmer identifiziert und Bewegungsprofile erstellt werden. Ferner verfügt der Verfassungsschutz über die Möglichkeit von Online-Durchsuchungen und spezieller Bespitzelungs-Software wie dem sogenannten Staatstrojaner.
                                                    Und all dies könnte nun gegen eine von Millionen Wählern demokratisch legitimierte politische Partei eingesetzt werden, deren eigentlicher Hauptvorwurf darin liegt, von einem politischen Erfolg zum nächsten zu eilen. Diese Hintergründe sorgen auch innerhalb des Verfassungsschutzes NRW für gehörigen Ärger. Er wäre beim Verfassungsschutz angetreten, um »die Bürger vor Gewalt und Terrorismus zu schützen« und nicht, um die »politische Drecksarbeit für Wahlverlierer zu erledigen«, beschwert sich ein Insider aus dem Innenministerium gegenüber dem Autor. "

                                                    " Das Amt in NRW ist alles andere als schlagkräftig aufgestellt. Im Gegenteil, es wurde in den letzten Jahren nicht mit ausreichenden personellen wie finanziellen Ressourcen ausgestattet. So mussten für den umfänglichen Angriff auf die AfD, Mitarbeiter aus unterschiedlichsten Abteilungen abgezogen werden, deren Arbeit dort niemand übernehmen kann, so die Quelle aus den Sicherheitsbehörden. Darunter fallen die Bereiche Links- wie Rechtsextremismus und auslandsbezogener Extremismus.


                                                    kopp-report.de/enthuellt-geheimoperationen-gegen-afd-durch-verfassungsschutz-nrw/

                                                    p.s.

                                                    Mysla ze NRW niy jest jedynym Landem kaj takie wynaturzenia maja miejsce.
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 22.11.18, 20:10

                                                    CDU-Politiker Stephan Harbarth wird neuer Richter am Bundesverfassungsgericht.

                                                    -----------------------------------------------------------
                                                    No ale w Polsce PiS-owska reforma wymiaru sprawiedliwosci w tym takze systemu
                                                    powolywania sedziow Sadu Najwyzszego i sedziow Trybunalu Konstytucyjnego,
                                                    ktory jest kopia niemieckiego systemu jest oczywiscie zla bo jest zamachem na
                                                    sedziowska niezaleznosc.
                                                    Ciekawe jaka niezaleznosc bedzie mial Stephan Harbarth skoro niy dosc ze jest czlonkiem
                                                    rzadzacej partii CDU to jeszcze jest nominowany przez ta partie.
                                                    Czy moze mi ktos wytlumaczyc dlaczego Komisja Europejska jeszcze nie grzmi???
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 23.11.18, 07:15

                                                    No i wszystko jasne !!!

                                                    http://www.pi-news.net/wp-content/uploads/2018/11/harbath_merkel-696x388.jpg

                                                    Der Merkel-Vertraute und Migrationspakt-Verfechter Stephan Harbarth (2.v.l.) wurde wie erwartet von der Mehrheit der Altparteien im Bundestag zum Verfassungsrichter gewählt.

                                                    Keine Frage: Angela Merkel hat die Weichen gut gestellt. Mit Stephan Harbarth (CDU) wird für die nächsten 12 Jahre ein Verfassungsrichter am Bundesverfassungsgericht platziert, der dann gegebenfalls über Gesetze und Abkommen zu entscheiden hat, die er als Bundestagsabgeordneter selbst beschlossen hat.

                                                    Das hat zwar Geschmäckle, aber daran störte sich die Mehrheit von 452 Abgeordneten nicht, die ihm bei 166 mal Nein und 43 Enthaltungen am Donnerstag im Bundestag ihre Stimme gegeben hat.

                                                    " Sollte sich die Kanzlerin in einigen Jahren wie weiland Erich Honecker auf ihrer Datscha im Südamerikanischen befinden, wie immer wieder kolportiert wird, dann kann sie ganz beruhigt ihren Ruhestand genießen. Denn der Migrationspakt, sollte ihm im Dezember zugestimmt werden, wird ihre Rückversicherung zur Grenzöffnung 2015 sein. Und von Stephan Harbarth wird daran vermutlich nicht gerüttelt werden. "



                                                    www.pi-news.net/2018/11/stephan-harbarth-cdu-zum-verfassungsrichter-in-spe-gewaehlt/

                                                    p.s.

                                                    Czy mo jeszcze ktos zludzenia, ze Niemcy sa panstwem prawa, abo ze w Niemczech
                                                    momy demokracja ??? Jasne ze momy.
                                                    Pytanie bylo oczywiscie czysto retoryczne, przeciez ponad 2/3 poslow w Bundestagu
                                                    tego pana wybralo. Zaznaczam, ze tych poslow zesmy w wolnych wyborach
                                                    2017 roku sami se wybrali, a wiec alles in Butter.
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 11.12.18, 11:34

                                                    Europäischer Gerichtshof entscheidet:

                                                    " Europäische Zentralbank darf Staatsanleihen in Milliardenhöhe kaufen "


                                                    " Ist die EZB in ihrem Anti-Krisen-Kurs zu weit gegangen? Dass die Notenbank
                                                    in großem Stil Wertpapiere von Staaten kauft, sorgt immer wieder für Streit.
                                                    Nun gibt es ein höchstrichterliches Urteil: Ja, die EZB darf das. "



                                                    www.focus.de/finanzen/news/europaeischer-gerichtshof-entscheidet-europaeische-zentralbank-darf-staatsanleihen-in-milliardenhoehe-kaufen_id_10050911.html

                                                    Jak myslisz Ballest, kiedy Niemcy splaca die fast 2,6 Billionen Euro ?
                                                    Bo chyba niy myslisz, ze Grecy czy Wlosi kiedys swoje dlugi oddadza.
                                                    Hulaj dusza, piekla nie ma i niech po nas tylko spalona ziemia zostanie.
                                                    Nie ma co, fajno perspektywa maja te nasze wnuki.:((
                                                  • ballest Re: Ballest koniecznie przeczytej... 11.12.18, 14:44
                                                    Hans Werner Sinn pisze na ten temat a to yno prowda
                                                    "Die europäische Politik setzte in der Krise nicht auf strukturelle Reformen des Eurosystems, sondern auf finanzielle Rettungsaktionen, weil solche Aktionen zugleich den Banken und Investoren aus Frankreich, Deutschland und anderen Ländern halfen. Die Rettungsaktionen fingen an mit den Target-Überziehungskrediten, die sich die Banca d’Italia auf dem Wege einer Selbsthilfeaktion genehmigte. Dann kam das „Securities Markets Programme“ der EZB, das die nördlichen Notenbanken zwang, ab dem Sommer 2011 italienische Staatspapiere zu kaufen. Weil das den Märkten nicht reichte, gab EZB-Präsident Mario Draghi 2012 sein grandioses Schutzversprechen („Whatever it takes“), das die Staatspapiere der Euroländer implizit in Eurobonds verwandelte und die Steuerzahler Europas ungefragt in die Haftung nahm. Der dauerhafte fiskalische Rettungsschirm ESM rundete das Schutzversprechen ab. 2015 kam schließlich das „Quantitative Easing“-Programm der EZB, im Rahmen dessen für 2100 Milliarden Euro Staatspapiere der Euroländer gekauft wurden, wovon gut 17 Prozent auf die Rückkäufe italienischer Papiere durch die Banca d’Italia entfielen. Diese Aktion katapultierte die Target-Schulden der Banca d’Italia auf 490 Milliarden Euro."

                                                    www.hanswernersinn.de/dcs/img/Produktion-im-Verarbeitenden-Gewerbe-2018.png



                                                    --
                                                    pyrsk
                                                    Ballest
                                                    "Dobra retoryka jest tarcza niewiedzy"
                                                    Gleiwitz
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 11.12.18, 16:23

                                                    Czyzby cos przewidywali... (???)

                                                    " Der spektakulärste Goldkauf entfällt sicherlich auf Ungarn. Die Goldreserven des Landes sind um 28,4 Tonnen auf 31,5 Tonnen angestiegen. "



                                                    www.goldreporter.de/marokko-irak-ungarn-zentralbanken-kaufen-massiv-gold/gold/79680/
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 23.12.18, 11:43

                                                    Trampek planuje odwiedzic swoje rodzimme strony w Rheinland-Pfalz.


                                                    www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/1616884/wo-wohnen-die-deutschen-vorfahren-von-us-praesident-trump
                                                    #####################################

                                                    Die taz, welche wird dem linken Spektrum zugeordnet giftet:


                                                    www.taz.de/!5374809/
                                                    p.s.

                                                    Trumpa Verwandtschaft mo mu za zle, ze jak remontowali miejscowy kosciol
                                                    to zaspendowol ino 5000 UA$, a Die Nachfahren des Ketchup-Unternehmers Heinz
                                                    waren da etwas großzügiger: Sie spendeten 50.000 Euro für die Orgel.
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 28.12.18, 09:18

                                                    Wczoraj pisoles w innym miejscu, ze to co godo Sahra Wagenknecht w czesci sie
                                                    pokrywo z programem partyjnym AfD.
                                                    Ponizy mosz link do artykulu na 100 rocznice powstania KPD, matki ktora zrodzila
                                                    pozniej partie Die Linken do ktorej nalezy Sahra.
                                                    Wyrywkowe porownywanie takiej czy innej tezy wypowiedzianej przez Sahre,
                                                    ( powierzchownie zbieznej z tym co mozna takze wyczytac w programie AfD )
                                                    jeszcze dlugo niy znaczy, ze obie partie chca tego samego dlo Niemiec.


                                                    www.bz-berlin.de/berlin/kolumne/linkspartei-feiert-die-zerstoerer-der-parlamentarischen-demokratie
                                                  • ballest Re: Ballest koniecznie przeczytej... 29.12.18, 09:09
                                                    Nur die AfD lobte Wagenknecht. „Ganz richtig“, kommentierte der Chef der AfD-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, André Poggenburg, Wagenknechts Ansbach-Reaktion. „Schuld hat maßgeblich die verfehlte deutsche Flüchtlingspolitik.“ Und dann machte Poggenburg der Linksfraktionschefin ein Angebot: „Frau Wagenknecht, kommen Sie zur AfD.“

                                                    --
                                                    pyrsk
                                                    Ballest
                                                    "Dobra retoryka jest tarcza niewiedzy"
                                                    Gleiwitz
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 29.12.18, 09:35
                                                    ballest napisał:

                                                    > www.epochtimes.de/politik/deutschland/afd-chef-gauland-lobt-linke-fraktionsvorsitzende-wagenknecht-als-stimme-der-vernunft-a2669781.html

                                                    -----------------------------------------------------------------------------------

                                                    " AfD-Chef Alexander Gauland hat die Linken-Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht als „Stimme der Vernunft“ innerhalb ihrer Partei gelobt.

                                                    Jak bydymy tak wyrywkowo patrzec, to dostrzezemy takze zbieznosci
                                                    z tym co stoi w Pismie Swietym i tym co jest napisane w Das Kapital von Karl Marx.
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 29.12.18, 09:59

                                                    Mom tu cos dlo Ciebie Ballest, mysla ze Ty jedyn, tu na tym forum, zrozumiesz
                                                    tyn artykul.

                                                    https://www.goldseiten.de/bilder/upload/gs5c18f8d3d44fd.png

                                                    " Über den Nullzins und seine Folgen "
                                                    autor - Dr. Jürgen Müller

                                                    www.goldseiten.de/artikel/399453--Ueber-den-Nullzins-und-seine-Folgen.html
                                                    Mysla ze najwyzszy czas zaczac sie bac, bo wyglado to na powazne " trzesienie ziemi ".
                                                  • ballest Re: Ballest koniecznie przeczytej... 29.12.18, 18:28
                                                    To mozna obrocac jak se chce , die Nullzinspolitik jest bardzo szkodliwou szczegolnie do Niemiec, , ale jescze gorsze jest to skupowanie tych Staatsanleihow przez EZB i finansowanie tych Bankrotow z poludnia Europy

                                                    --
                                                    pyrsk
                                                    Ballest
                                                    "Dobra retoryka jest tarcza niewiedzy"
                                                    Gleiwitz
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 30.12.18, 11:12

                                                    Czytolech kiedys jak zes pisol ze sie akcjami i gielda zajmujesz,
                                                    jak uwazasz, jest to tylko Schwarzmalerei czy bittere Realität.
                                                    -------------------------------------------------------------------------

                                                    " Wirtschaftsentwicklung 2019 - Die deutsche Lust am Niedergang "

                                                    VON WOLFGANG BOK am 29. Dezember 2018

                                                    " Über dem Land dräuen ökonomische Gewitterwolken. Doch Politiker und weite Teile der Gesellschaft glauben an den ewigen Sonnenschein. Solche Naivität kann ihren Preis haben. Kommt die Rechnung schon 2019 "


                                                    www.cicero.de/wirtschaft/wirtschaftsentwicklung-2019-autoindustrie-diesel-oekologie-deindustiralisierung
                                                    ##################################

                                                    " Die Wirtschaftsaussichten für 2019 sind düster: Wenn die Börsen-Blase platzt, trifft es Deutschland am härtesten. Und der DAX hat ein Abo aufs Tabellenende. "


                                                    www.geolitico.de/2018/12/30/krise-trifft-deutschland-am-haertesten/
                                                  • ballest Re: Ballest koniecznie przeczytej... 11.02.19, 17:35
                                                    Sinn ist sich sicher: „Die Verluste beim Austritt wären ein Klacks gegenüber dem, was uns blühen würde, wenn wir der EZB den Weg in die Welt der negativen Zinsen erlauben würden.“ Der Ökonom schränkt dabei selbst ein, er könne sich „ehrlicherweise vorläufig nicht vorstellen“, dass die Frankfurter Währungshüter dem Rat aus Washington folgen werden.

                                                    In diesem Punkt könnte sich der Pessimist Sinn über kurz oder lang als zu optimistisch erweisen. Denn IWF-Blogautorin Signe Krogstrup hat im August 2018 schon einen Aufsatz zu dem Thema verfasst, der Tenor war seinerzeit der gleiche. Krogstrups damalige Co-Autorin heißt Katrin Assenmacher-Wesche. Die arbeitet im Hauptberuf als Abteilungsleiterin für geldpolitische Strategie. Bei der EZB.

                                                    Obejrzymy co z tego byndzie !


                                                    --
                                                    pyrsk
                                                    Ballest
                                                    "Dobra retoryka jest tarcza niewiedzy"
                                                    Gleiwitz
                                                  • ballest Re: Ballest koniecznie przeczytej... 29.12.18, 18:25
                                                    "Jak bydymy tak wyrywkowo patrzec, to dostrzezemy takze zbieznosci
                                                    z tym co stoi w Pismie Swietym i tym co jest napisane w Das Kapital von Karl Marx. "

                                                    No to napewno ;) Bo Jezus - przeca komunistom bou !

                                                    --
                                                    pyrsk
                                                    Ballest
                                                    "Dobra retoryka jest tarcza niewiedzy"
                                                    Gleiwitz
                                        • sloneczko1 Re: Ballest koniecznie przeczytej... 11.02.19, 18:25
                                          hans-jurgen napisał:

                                          >
                                          > " Die Landesregierung Baden-Württembergs erklärte in einem Schreiben, dass n
                                          > ur der Staatsangehörigkeitsausweis die deutsche Staatsangehörigkeit verbindlich
                                          > nachweist. "

                                          >
                                          >
                                          > www.epochtimes.de/politik/deutschland/regierungsantwort-wirft-fragen-auf-reisepass-und-personalausweis-sind-kein-nachweis-fuer-deutsche-staatsangehoerigkeit-a2599435.html
                                          > „Der Staatsangehörigkeitsausweis ist das einzige Dokument, mit dem das Be
                                          > stehen der deutschen Staatsangehörigkeit in allen Angelegenheiten, für die es r
                                          > echtserheblich ist, verbindlich festgestellt wird (§ 30 StAG). Der deutsche Rei
                                          > sepass und Personalausweis sind kein Nachweis für die deutsche Staatsangehörigk
                                          > eit, sie begründen nur eine Vermutung, dass der Inhaber die deutsche Staatsange
                                          > hörigkeit besitzt.“

                                          > ( StAG - Staatsangehörigkeitsgesetz )
                                          >
                                          > ------------------------------------------------------------------------
                                          >
                                          > Ballest, Berncik, Cirano co o tym myslicie, a moze juz mocie taki dokument???



                                          o co w tym chodzi konkretnie?

                                          --
                                          ...życie jest zbyt piękne i krótkie
                                          by tracić je na zbędne troski...
                                            • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 12.02.19, 09:37
                                              ballest napisał:

                                              > schlesien.nwgw.de/foto/albums/userpics/normal_Ausweisimg143.jpg

                                              --------------------------------------------------------------------

                                              Tu chodzi o taki Ausweis


                                              https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/9/99/Staatsangehoerigkeitsausweis_Deutschland.jpg/220px-Staatsangehoerigkeitsausweis_Deutschland.jpg

                                              " Berlin: (hib/STO) Mit dem Staatsangehörigkeitsausweis befasst sich die AfD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/3516). Wie die Fraktion darin ausführt, antwortete das baden-württembergische Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration mit Schreiben vom 2. Mai 2017 im Rahmen einer Kleinen Anfrage eines Abgeordneten, der Staatsangehörigkeitsausweis sei "das einzige Dokument, mit dem das Bestehen der deutschen Staatsangehörigkeit in allen Angelegenheiten, für die es rechtserheblich ist, verbindlich festgestellt wird (Paragraph 30 StAG). Der deutsche Reisepass und Personalausweis sind kein Nachweis für die deutsche Staatsangehörigkeit, sie begründen nur eine Vermutung, dass der Inhaber die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt".


                                              www.bundestag.de/presse/hib/-/565650

                                              de.wikipedia.org/wiki/Staatsangeh%C3%B6rigkeitsausweis
                                                • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 12.02.19, 11:12
                                                  ballest napisał:

                                                  > Mnie ale chodzi, ze na tym Ausweisie nie jest ani slowem wspomniane, zech nie j
                                                  > est w Niemcach urodzony.
                                                  ----------------------------------------------------------
                                                  Bo w tym przypadku niy jest to istotne.
                                                  Wielu nie niemcow ( obcokrajowcow ) urodzilo sie na terytorium panstwa niemieckiego
                                                  i nie byli nimieckimi obywatelami, takze wielu Niemcow urodzilo sie na terytoriach
                                                  innych panstw i choc nie mieli niemieckiego obywatelstwa to i tak byli Niemcami.
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 12.02.19, 11:21

                                                    I jeszcze jedno, dzisiej praktycznie zodyn Spätaussiedler kiery sie urodziol po 1945 roku
                                                    niy mo w Personalausweis´ie napisane ze sie urodziol w Niemczech, bo tam kaj
                                                    sie urodziol Niemiec juz niy bolo.
                                                    Dobrze jak mo jeszcze wpisamo niemiecko nazwa miejscowosci kaj sie urodziol,
                                                    bo ci co po 1990 roku sie do Niemiec przekludzili i tego niy mo zodyn, przynajmniej
                                                    jo takiedo niy znom.
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 20.02.19, 17:57

                                                    Rozczulasz sie Ballest tym co sie w Wenezueli dzieje, a tym czasem u nos pod nosem
                                                    dzieja sie rzeczy, ze wlosy dymba staja, setki tysiecy " berncikow " jest otumanionych
                                                    i ani sie niy spostrzegom jak sie obudza w DDR-2 i my co jeszcze troch mysla razem
                                                    z nimi. Jo tego niy chca, mnie 30 lot PRL-u starczy.

                                                    " AfD dämonisieren, aber SPD wie normale Partei behandeln? "


                                                    dushanwegner.com/hoert-auf-mit-dem-theater/
                                                  • ballest Re: Ballest koniecznie przeczytej... 20.02.19, 18:23
                                                    No praktycznie zodyn, ale jo nie mom nikaj napisane, zech je urodzony w Polsce, ale my o to zadbali, a moj kolega mieszkol w iunnym landzie i tysz mo tak napisane jak jo.

                                                    --
                                                    pyrsk
                                                    Ballest
                                                    "Dobra retoryka jest tarcza niewiedzy"
                                                    Gleiwitz
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 20.02.19, 19:25
                                                    ballest napisał:

                                                    > No praktycznie zodyn, ale jo nie mom nikaj napisane, zech je urodzony w Polsce
                                                    > , ale my o to zadbali, a moj kolega mieszkol w iunnym landzie i tysz mo tak nap
                                                    > isane jak jo.
                                                    --------------------------------------------------
                                                    I co z tego mosz ? Wiecej renty, lepszo opieka lekarsko, jakies hanory, chyba niy?
                                                    Zreszta w moim Personalausweis´ie tyz jest ino Hindenburg OS wpisane
                                                    w rubryce Geburtsort.
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 14.04.19, 08:35

                                                    Bardzo aktualny artykul napisany przez MARTINA E. RENNER posla AfD w Bundestagu.

                                                    " Barings Dystopie einer „DDR reloaded“ hat Gestalt angenommen "

                                                    ( de.wikipedia.org/wiki/Arnulf_Baring )


                                                    " Damals – es war die recht kurzlebige „Ära“ der rot-grünen Schröder-Regierung – war die Abschaffung der Nation noch eine abstruse Wunschvorstellung randständiger neomarxistischer Radikalinskis und Saufgelage liebender Salonbolschewisten. Es war damals noch kein Elitenprojekt, so wie heutzutage offen betrieben durch die Bundesregierung mit dem Steuergeld der Bürger. Eine aggressive Massenmigration galt damals bestenfalls als Vorlage für eine literarische Horrorvision. Der bewusst und nüchtern kalkulierte Rechts- und Vertragsbruch als politisches Instrument der Herrschaftsausübung war damals noch undenkbar – das kam erst mit der Kanzlerschaft Merkels.
                                                    Der Euro schockte nur den sparsamen deutschen Konsumenten. Die Energiewende sollte recht kostengünstig realisiert werden – für den Gegenwert einer Kugel Eis im Monat.

                                                    Und trotzdem sah Arnulf Baring damals schon den Zeitpunkt für gekommen. Für eine aktive Widerständigkeit der Bürger. Er sah die fundamentalen Weichenstellungen, die Deutschland auf den Weg in eine „DDR reloaded“ bringen würden. "

                                                    Und heute?

                                                    " Barings Dystopie einer „DDR reloaded“ hat in erschreckendem Ausmaß und in alptraumhafter Geschwindigkeit Gestalt angenommen. Ich hätte mir noch vor einigen Jahren nicht träumen lassen, dass in unserem Land von oben herab derartig gegen die Meinungsfreiheit vorgegangen werden würde. Und das nicht nur mit Propaganda, also mit dem verordneten „Neusprech“ der political correctness und der ungehemmten Meinungsagitation der „Haltungsjournalisten“ der öffentlich-rechtlichen Sender. Unter Mitwirkung der mit öffentlichen Geldern finanzierten Agitprop-Agenturen unserer sogenannten „Zivilgesellschaft“, die gerne als NGOs firmieren. Nein, es ist noch drastischer. Wir haben mittlerweile direkte Zensur- und Unterdrückungsmaßnahmen durch die politisch und administrativ Hochmögenden, wie die Beispiele von Löschungen im Netz doch überdeutlich zeigen. "

                                                    Caly artykul tu:


                                                    www.pi-news.net/2019/04/buerger-auf-die-barrikaden/

                                                    p.s.

                                                    Ciekawe czy moi oponeci Berncik abo Herbus napisza co w tym
                                                    artykule jest nieprawdziwe ?
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 21.07.19, 09:18

                                                    " Wenn eine ehemalige SED-Genossin und DDR-Juristin, die vor der Wende gegen die „aggressivsten und reaktionärsten Kräfte des Monopolkapitals“ anschrieb, Vorsitzende der ARD werden und ihren Job darin sehen konnte, „den Positionen der AfD den Boden zu entziehen“,
                                                    wenn die SPD-Politikerin Maria Luise „Malu“ Dreyer zugleich Ministerpräsidentin, Vorsitzende der Rundfunkkommission sowie Vorsitzende des Verwaltungsrates des ZDF ist und im ZDF von der Ex-SED-Genossin Maybrit Illner interviewt wird – also Angestellte befragt Chefin –, dann ist längst zusammengewachsen, was in diesem Land wohl leider Gottes zusammengehört. "


                                                    jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2019/eine-zensur-findet-statt-2/
                                                  • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 13.12.19, 17:20

                                                    " In Hessen ist die Armut in den vergangen zehn Jahren so stark gestiegen wie in keinem anderen Bundesland. Nach einem aktuellen Pressebericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbands gehörte das Bundesland vor zehn Jahren noch zum wohlhabenden Süden. Seitdem ist die Armut in Hessen um 24 Prozent gestiegen und damit so stark wie in keinem anderen Bundesland. Mittelhessen zählt inzwischen mit einer Armutsquote von fast 20 Prozent zu den ärmsten Regionen Deutschlands. "

                                                    www.journalistenwatch.com/2019/12/13/hessen-verarmt-dank-merkel/

                                                    Zlodzieje se kapsy napelnily pieniedzmi kiere mialy byc dlo najbiedniejszych.

                                                    jungefreiheit.de/politik/deutschland/2019/hessische-awo-funktionaere-treten-zurueck/

                                                    Ciekawe czy ich zmusza do oddania tego co nakradli?
                                                  • ballest Re: Ballest koniecznie przeczytej... 14.12.19, 11:03
                                                    sledzam to z AWO, ale Feldmann sie trzymie stolka dali - a on , nisz zostou Oberbürgermeister to byl zatrudniony w AWO a nie robiol nic yno praca werbunkowou, zeby zostac Bürgemeistrem a potem jak nim zostou to ta jego stella zlikwidowali.- ale sie dziwiam ze choc jest wyznania mojzeszowego to sie ozeniou z Turkom.

                                                    --
                                                    pyrsk
                                                    Ballest
                                                    "Dobra retoryka jest tarcza niewiedzy"
                                                    Gleiwitz
                                                • hans-jurgen Re: Ballest koniecznie przeczytej... 12.02.19, 11:03
                                                  ballest napisał:

                                                  > Staatsangehörigkeitsausweis - tysz nie gwarantuje, ze ktos jest niemieckiej
                                                  > narodowosci !!!!!!

                                                  --------------------------------------------------
                                                  Oczywiscie ze niy, a momy to do zawdzienczenia SPD i Zielonym,
                                                  poza tym dzisiej jest tak, ze jak powiesz ze mosz deutsche Volkszugehörigkeit
                                                  to Cie nazwa rasista i nazi.

                                                  Staatsangehörigkeitsausweis jest w mysl prawa obowiazujacego w BRD

                                                  "das einzige Dokument, mit dem das Bestehen der deutschen Staatsangehörigkeit in allen Angelegenheiten, für die es rechtserheblich ist, verbindlich festgestellt wird "
                                                  np. przy adopcji dziecka za granica, a takze w niekiedy przy rozprawach sadowych
                                                  kaj idzie o spadek.
                                                  Smieszne w tym wszystkim jest to, ze kozdy eingebürgerte Auslender moze se taki
                                                  Ausweis beantragen.
    • janinagazda Re: Cos dlo Ciebie Ballest. 13.01.20, 16:21
      Kazda tendencja wzrostu migrantów jest nieodwracalna ,tak bylo i bedzie,,, Brytyjscy i francuscy ratownicy uratowali 23 migrantów z wód Kanału La Manche. Przeprowadzono trzy akcje ratownicze. Tylko cudem nikt nie zginął. Takich przypadków jest więcej.wszedzie migruja.pozdrawiam

      --
      Krocząc przez życie,
      zawsze trzymaj wysoko uniesioną głowę i nie zatrzymuj się.
      Nigdy nie pozwól nikomu odebrać sobie wiary w siebie,
      • ballest Re: Cos dlo Ciebie Ballest. 13.01.20, 22:10
        Witam i ppozdrawiam nowa forumowiczke.
        - Janino, tych w Afryce sie animuje do migracji, a to powinno byc karalne.
        Twoja ocena migracji jest ale bardzo trafna.

        --
        pyrsk
        Ballest
        "Dobra retoryka jest tarcza niewiedzy"
        Gleiwitz

Popularne wątki

Nie pamiętasz hasła

lub ?

 

Nie masz jeszcze konta? Zarejestruj się

Nakarm Pajacyka