• drzewko
  • od najstarszego
  • od najnowszego

Zdania ze spójnikiem dass Dodaj do ulubionych

  • 12.12.09, 17:08
    Witam.

    Nie było mnie na lekcji i chciałbym to nadrobić - a dokładnie zdania ze spójnikiem dass.

    Ułóż zdania ze spójnikiem dass:
    1. "Ich mochte mit meiner Frau an die Cote d'Azur fahren."
    Herr Wickert sagt, dass er mit deiner Frau an die Cote d'Azur mochte fahren.

    2. "Im Urlaub habe ich immer mein Handy dabei."
    Herr Wickert sagt, dass er im Urlaub immer dein Handy dabei hat.

    3. "Ich bin letztes Jahr auf Ibiza gewesen."
    Herr Wickert sagt, dass er letztes Jahr auf Ibiza ist gewesen

    4. Thomas und Beate sind in die Turkei gefahren.
    Ich weiss, dass sie in die Turkei sind gefahren.

    5. Martina mochte im Sommer and den Bodensee fahren.
    Ich habe gehort, dass sie im Sommer and den Bodensee mochte fahren.

    6. Christian ist nach Australien geflogen.
    Ich habe gehort, dass er nach Australien ist geflogen.

    7. Frau Meier will einen Kulturulaub machen.
    Alle wissen, dass sie einen Kulturulaub will machen.

    8. Tina ist ihrem Freund in den Urlaub gefahren.
    Peter hat mir gesagt, dass sie ihrem Freund in den Urlaub ist gefahren.

    9. Ein Spanischkurs in Barcelona ist nicht so teuer.
    Ich habe gelesen, dass ein Spanichkurs(es) in Barcelona ist nich so teuer.

    Proszę o poprawę:)
    Najbardziej ciekawi mnie jaki jest szyk zdania z czasem przeszłym i mochte..bo tego w książce nie znalazłem...

    Pozdrawiam,
    Z góry dzięki
    Zaawansowany formularz
    • 12.12.09, 17:31
      Po "dass" zawsze szyk przestawny !
      Herr Wickert sagt, dass er mit deiner (z Twoja, czy ze swoja zona? :-) Jesli ze
      swoja, to "mit seiner") Frau an die Cote d'Azur FAHREN MÖCHTE.

      I tak dalej...

      j.

      --
      "(...) ist deren Wirkung direkt ausgesetzt"
      "(...) sorry. Powinno być >derer Wirkung<"."
      cytat: cienki bolek - koryfeusz jez. niem.
    • 12.12.09, 19:30
      1. Herr W. sagt, dass er mit seiner Frau an die C.d.A. fahren möchte.
      2. Herr W. sagt, dass er im Urlaub sein Handy immer dabei hat.
      3. H. W. sagt, dass er letztes Jahr auf I. gewesen ist.
      4. Ich weiss, dass sie in die Türkei gefahren sind.
      5. Ich habe gehört, dass sie im Sommer an den B. fahren möchte.
      6. Ich habe gehört, dass er nach A. geflogen ist.
      7. Alle wissen, dass sie einen K. machen will.
      8. Peter hat mir gesagt, dass sie mit ihrem Freund in den Urlaub gefahren ist.
      9. Ich habe gelesen, dass ein Spanischkurs in Barcelona nicht so teuer ist.


      Powodzenia!
      --
      Więcej o mnie:
      www.agnieszka-drummer.com
      • 12.12.09, 20:26
        Czujesz, ze ZAISTNIALAS ?
        Fajne uczucie, prawda ?

        j.
        --
        "(...) ist deren Wirkung direkt ausgesetzt"
        "(...) sorry. Powinno być >derer Wirkung<"."
        cytat: cienki bolek - koryfeusz jez. niem.
      • 12.12.09, 21:18
        agnieszka.drummer napisała:

        > 1. Herr W. sagt, dass er mit seiner Frau an die C.d.A. fahren möchte.
        > 2. Herr W. sagt, dass er im Urlaub sein Handy immer dabei hat.
        > 3. H. W. sagt, dass er letztes Jahr auf I. gewesen ist.
        > 4. Ich weiss, dass sie in die Türkei gefahren sind.
        > 5. Ich habe gehört, dass sie im Sommer an den B. fahren möchte.
        > 6. Ich habe gehört, dass er nach A. geflogen ist.
        > 7. Alle wissen, dass sie einen K. machen will.
        > 8. Peter hat mir gesagt, dass sie mit ihrem Freund in den Urlaub gefahren ist.
        > 9. Ich habe gelesen, dass ein Spanischkurs in Barcelona nicht so teuer ist.
        >
        >

        Liebe Agnes!

        Hat sich da mit dem

        Konjunktiv I

        und

        der indirekten Rede

        was geändert in der letzten Zeit?



        --
        You are welcome here
        Chiny - Internet

        Internet - nie tylko zagrożeniem Komunistycznej Parti Chin - ale także naszej demokracji!
        • 12.12.09, 21:37
          Walnij sie w bambuko !

          Gdzie byla mowa o trybie przypuszczajacym / mowie zaleznej ?!

          j.


          donnerbalken napisała:

          > agnieszka.drummer napisała:
          >
          > > 1. Herr W. sagt, dass er mit seiner Frau an die C.d.A. fahren möchte.
          > > 2. Herr W. sagt, dass er im Urlaub sein Handy immer dabei hat.
          > > 3. H. W. sagt, dass er letztes Jahr auf I. gewesen ist.
          > > 4. Ich weiss, dass sie in die Türkei gefahren sind.
          > > 5. Ich habe gehört, dass sie im Sommer an den B. fahren möchte.
          > > 6. Ich habe gehört, dass er nach A. geflogen ist.
          > > 7. Alle wissen, dass sie einen K. machen will.
          > > 8. Peter hat mir gesagt, dass sie mit ihrem Freund in den Urlaub gefahren
          > ist.
          > > 9. Ich habe gelesen, dass ein Spanischkurs in Barcelona nicht so teuer is
          > t.
          > >
          >
          >
          >
          > Liebe Agnes!
          >
          > Hat sich da mit dem
          >
          > Konjunktiv I
          >
          > und
          >
          > der indirekten Rede
          >
          > was geändert in der letzten Zeit?
          >
          >
          >


          --
          "(...) ist deren Wirkung direkt ausgesetzt"
          "(...) sorry. Powinno być >derer Wirkung<"."
          cytat: cienki bolek - koryfeusz jez. niem.
    • 12.12.09, 20:44
      Wystepowanie pod wlasnym nazwiskiem (zwlaszcza tu) nie jest pozbawione ryzyka... :-)
      Na marginesie: Kiedy czytam zdania w rodzaju "(ksiazka) trafia w optymalny punkt
      bilansu nakładów i zyskow", to nie tylko zniechecam sie (auf der Stelle!) do
      ksiazki; zastanawiam sie tez, kto tych od siedmiu bolesci "recenzentow" uczyl
      polskiego...
      :-)
      j.
      --
      Tiefgründige Anal yse
      überwindet jede Krise!
  • Powiadamiaj o nowych wpisach

Wysyłaj powiadomienia o nowych wpisach na forum na e-mail:

Aby uprościć zarządzanie powiadomieniami zaloguj się lub zarejestruj się.

lub anuluj

Zaloguj się

Nie pamiętasz hasła lub loginu ?

Nie masz jeszcze konta? Zarejestruj się

Nakarm Pajacyka
Agora S.A. - wydawca portalu Gazeta.pl nie ponosi odpowiedzialności za treść wypowiedzi zamieszczanych przez użytkowników Forum. Osoby zamieszczające wypowiedzi naruszające prawo lub prawem chronione dobra osób trzecich mogą ponieść z tego tytułu odpowiedzialność karną lub cywilną. Regulamin.