Dodaj do ulubionych

Jaki przyimek?

24.09.10, 13:02
Jestem tłumaczem na drugim komisariacie policji w gdańsku ---> Dolmetscherin beim? 2. Polizerevier....? Coś nie mogę dopasować odpowiedniego przyimka...
Z góry dzięki
Obserwuj wątek
    • folksdojczer4kategorji Re: Jaki przyimek? 24.09.10, 13:26
      martasekret napisała:

      > Jestem tłumaczem na drugim komisariacie policji w gdańsku ---> Dolmetscherin beim? 2. Polizerevier....? Coś nie mogę dopasować odpowiedniego przyimka...
      > Z góry dzięki
      --------------------------------
      Ich sehe nichts, was dagegen sprechen würde...

      --
      Jaki rozkaz przekazuje nam
      na sztandarach rewolucji profil czwarty?
      - Pod sztandarem rewolucji wzmacniać warty!
      Wzmocnić warty u wszystkich bram!
          • folksdojczer4kategorji Ich freue mich immer über konstruktive Kritik... 25.09.10, 10:51
            martasekret napisała:

            > To, że w tym zdaniu nie powinno być rodzajnika, to pewne, nawet mi to do głowy
            > nie przyszło...pytam o przyimek. Wnioskuję w takim razie, że BEIM Polizeirevier
            > jest ok...? Kotek48 wybacz, ale jakoś nie trafia do mnie Twoja znajomość język
            > a niemieckiego...

            --------------------------------
            Ich würde das so sehen.

            Ich habe allerdings keine akademische Ausbildung als Germanist, ich verlasse mich nur auf meinen gesunden Menschenverstand.

            Ich würde niemals behaupten, dass ich keine Fehler mache...

            Ich freue mich immer über konstruktive Kritik.
            --
            Jaki rozkaz przekazuje nam
            na sztandarach rewolucji profil czwarty?
            - Pod sztandarem rewolucji wzmacniać warty!
            Wzmocnić warty u wszystkich bram!
          • kotek-48 Re: folksdojczer4kategorji -grammatyka wlasna 25.09.10, 20:23
            martasekret napisała:

            > To, że w tym zdaniu nie powinno być rodzajnika, to pewne, nawet mi to do głowy
            > nie przyszło...pytam o przyimek. Wnioskuję w takim razie, że BEIM Polizeirevier
            > jest ok...? Kotek48 wybacz, ale jakoś nie trafia do mnie Twoja znajomość język
            > a niemieckiego...
            zawsze i wszedzie im Revier szkoda ze ci nie przyszlo do glowy ze obydwa warianty sa po prostu prawidlowe chyba ze ta tlumaczka ma biuro obok to tak to wtedy beim
              • kotek-48 Re: folksdojczer4kategorji -grammatyka wlasna 25.09.10, 21:12
                to tylko polaczki pisza beim niemiec napisze zawsze im Polizeirevier auf der Polizeistation a co do rodzajnika eine/ ein czy sie go uzyje czy nie das ist Jacke wie Hose beide Formen sind richtig najgorzej jak polaczki chca byc madrzejsi od niemcow to pozniej wychodzi cos takiego
                • casio99 Re: folksdojczer4kategorji -grammatyka wlasna 26.09.10, 17:47
                  co to znaczy "polaczki" ? i to jeszcze z malej litery ?

                  Aus der Rechtsprechung

                  § 185 StGB

                  Die Bezeichnung »Polacke« stellt auch gegenüber einer männlichen Person polnischer
                  Abstammung eine abwertende Bezeichnung und damit eine Beleidigung dar.

                  Mysle ze analogia tego paragrafu z niemieckiego prawodawstwa ,daje dosc powodow zeby po po prostu i tak po polsku napluc ci w twoj niewyparzony pysk.


                        • zawszekacperek casio99 Achtung! 26.09.10, 21:13
                          Lojalnie ostrzegam.
                          Drażnienie k., to jak całowanie lwa w d... . Przyjemność niewielka a niebezpieczeństwo ogromne.

                          :)
                          Kacperek

                          P.S.
                          Radę masz gratis. Jak ktoś da Ci lepszą, zwróć mi moją. Poza tym nie kłóć się z k., bo sprowadzi Ciebie do swojego poziomu i pokona doświadczeniem.
                          Ot co!
                          • lepian4 Re: casio99 Achtung! 27.09.10, 19:48
                            Kacperku, nie stresuj sie, nie jestesmy na forum JUDAICA, na ktorym kocica nakablowala juz na wszystkich, ktorzy sie jej nie podobali. Bleib locker und vergiss ja doch nicht: schön durch die Hose atmen!
                            • kotek-48 Re: casio99 Achtung! 27.09.10, 20:21
                              mylisz kablowanie z mowieniem wprost co sie o pewnych sprawach sadzi i nikt mi nie zabroni lubic zydow nie bede wystepowala przeciwko narodowi z ktorego pochodzi moj maz i teraz moje dzieci tolerancja milosc blizniego sa pojeciami obcymi dla was a jak myslicie dlaczego bo tak zostaliscie wychowani w niecheci do wszystkiego co was przewyzsza nie probujecie zrozumiec czegos czego nie rozumiecie tylko zwalczacie to i to jest caly problem narodu polskiego zaborcy wyniszczyli inteligencje ci co mieli troche rozumu to sami kraj opuscili a ci pozostali reprezentuja
                              to co wy soba reprezentujecie czyli nic
                              • lepian4 Re: casio99 Achtung! 27.09.10, 21:10
                                Nie jestes wstrod swoich jaudaistycznych komunistow, wiec mow mi prosze w drugiej osobie. To wasze pluralis majestatis zostaw sobie na konwersacje ze sprawiedliwymi towarzyszami.

                                Masz wyjatkowo rasistowskie poglady. Ale mozna pojsc za twoim tokiem rozumowania i powiedziec, ze faszysci zagazowali wam inteligencje i pozostalo takie dziadostwo, jakie mamy. Zentralrat der Juden in Deutschland reprezentowany jest np osobami uzaleznionymi od narkotykow. Ot, elita!
                                • buggi Re: casio99 Achtung! 02.10.10, 12:53
                                  lepian4 napisał:

                                  > Nie jestes wstrod swoich jaudaistycznych komunistow, wiec mow mi prosze w drug
                                  > iej osobie. To wasze pluralis majestatis zostaw sobie na konwersacje ze sprawie
                                  > dliwymi towarzyszami.
                                  >
                                  > Masz wyjatkowo rasistowskie poglady. Ale mozna pojsc za twoim tokiem rozumowani
                                  > a i powiedziec, ze faszysci zagazowali wam inteligencje i pozostalo takie dziad
                                  > ostwo, jakie mamy. Zentralrat der Juden in Deutschland reprezentowany jest np o
                                  > sobami uzaleznionymi od narkotykow. Ot, elita!


                                  i od prostytutek, ze sie wtrace
                                  • folksdojczer4kategorji A więc multikulturalizm zachowany... 02.10.10, 13:04
                                    buggi napisała:
                                    i od prostytutek, ze sie wtrace
                                    --------------------------------
                                    Ale ukraińskich.

                                    A więc multikulturalizm zachowany...

                                    Ot co
                                    --
                                    Jaki rozkaz przekazuje nam
                                    na sztandarach rewolucji profil czwarty?
                                    - Pod sztandarem rewolucji wzmacniać warty!
                                    Wzmocnić warty u wszystkich bram!
                                • zawszekacperek Re: casio99 Achtung! 27.09.10, 23:53
                                  Guys ,
                                  no popatrzcie tylko co zrobiliście. Gdzie macie rozum? Tak rozsierdzić sympatyczną dziewczynę.
                                  Spróbujcie warczeć na Grafa jeckiego. Wtedy będę Was oklaskiwać. Ale na kotka? Żenada!
                                  Lepian, pamiętasz, jak przytaczałem cytaty z kodeksu Boziewicza? Zapomniałeś?

                                  :)
                                  Kacperek

                                  casio99 napisał:

                                  > Gai Kaken oifen Yam!
                                  • lepian4 Re: casio99 Achtung! 28.09.10, 04:29
                                    Zawsze Kacperku, oznajmiam szczerze, ze nie prowadze ewidencji twoich wielce wielmoznych wpisow. Wyrazam szczerze skruche i postanowienie poprawy.
                                    W kwestii formalnej nadmienie, ze jeckiego anal izy wcale mnie nie rajcuja. Dla odmiany kocie rasimy dzialaja na mnie jak czerwona plachta na byka. Coz, podla natura katoendeka sie oddzywa.
                                    • zawszekacperek Re: casio99 Achtung! 28.09.10, 10:23
                                      Nu i widzisz. Twoja samokrytyka jest cymes. Napisałeś: Wyrazam szczerze skruche i postanowienie poprawy. Teraz Marysia i Jura utulą Ciebie. Uważaj tylko na tego Pana z HH i jego asystenta Arscha z prefiksem ga-. :)

                                      MfG
                                      von oder mit Sachsen.
                                      Przyimka sam sobie dopasuj albo nawet i zmień.
                                      Bo przyimek to bardzo ważna rzecz.

                                      Kacperek

                                      P.S.
                                      Swego czasu miałem klienta, który "nic" zaklasyfikował jako czasownik. Na moje dlaczego odpowiedział, "bo odpowiada na pytanie : co robi?" Nu ale ten klient miał nogi od ziemi do nieba i piękne długie blond włosy. A jakie oczy?
            • folksdojczer4kategorji Mam nadzieję, że tłumaczka nie cierpi na lęk ... 26.09.10, 10:51
              kotek-48 napisała:
              chyba ze ta tlumaczka ma biuro obok to tak to wtedy
              > beim

              ------------------------------------
              A w polskim oryginale biurko tłumaczki stoi na dachu komisariatu?

              Jestem tłumaczem na drugim komisariacie policji w gdańsku.

              Mam nadzieję, że tłumaczka nie cierpi na lęk wysokości...
              --
              Jaki rozkaz przekazuje nam
              na sztandarach rewolucji profil czwarty?
              - Pod sztandarem rewolucji wzmacniać warty!
              Wzmocnić warty u wszystkich bram!
              • kotek-48 auf der Polizeistation znaczy tyle co na posterunk 26.09.10, 10:59
                auf der Polizeistation znaczy tyle co na posterunku policji

                im Polizeirevier znaczy tyle co w policji
                rodowici niemcy potwierdzaja prawidlowosc tych przyimkow
                tlumacz elektroniczny rowniez tylko jakis polako niemiec ma cos przeciwko temu
                prosze bardzo rob tak dalej a nie bede czytala twoich postow i bede cie po prostu ignorowac
                • folksdojczer4kategorji Demonstrativpronomen und Artikel .. 26.09.10, 11:41
                  kotek-48 napisała:

                  rodowici niemcy potwierdzaja prawidlowosc...

                  Ich bin sicher, dass die Stammdeutschen nicht zwischen Demonstrativpronomen und Artikel unterscheiden können...Die äußere Form ist identisch...

                  In Deinen "Beweisen" ging es um Demonstrativpronomen und nicht um Artikel...

                  Es lebe der kleine Unterschied...

                  --
                  Jaki rozkaz przekazuje nam
                  na sztandarach rewolucji profil czwarty?
                  - Pod sztandarem rewolucji wzmacniać warty!
                  Wzmocnić warty u wszystkich bram!
                  • kotek-48 Re: Demonstrativpronomen und Artikel .. 26.09.10, 15:58
                    Einführung
                    Die Demonstrativpronomen "der, die, das, ..."
                    Die Demonstrativpronomen "dieser, ..." und "jener, ..."
                    Die Demonstrativpronomen "derjenige, diejenige, ..."
                    Die Demonstrativpronomen "derselbe, dieselbe, ..."
                    Die Demonstrativpronomen "selbst" und "selber"


                    --------------------------------------------------------------------------------




                    Was man über Demonstrativpronomen wissen sollte.
                    Demonstrativpronomen, auch hinweisende Fürwörter genannt, ordnen einer Person oder einer Sache im Kontext eine stärkere Betonung zu und heben eine gewisse Wichtigkeit der Person oder der Sache hervor. Demonstrativpronomen werden sprachlich stärker betont als die Artikelwörter. Zur stärkeren Betonung stehen sie meist auf Position 1.
                    Das Demonstrativpronomen kann in Funktion eines Artikels oder als Stellvertreter eines Nomens auftreten. Man darf das Demonstrativpronomen als Stellvertreter eines Nomens nicht mit einem Demonstrativartikel verwechseln, da es zum Teil anders dekliniert wird. Die wichtigsten Demonstrativpronomen sind:



                    der, die, das, ...
                    Kennst du diesen Mann dort? Den habe ich hier bei uns noch nie gesehen.


                    dieser, jener, ...
                    Hast du schon das Buch hier gelesen? - Nein, dieses kenne ich noch nicht, aber jenes.


                    derjenige, diejenige, ...
                    Diejenigen, die etwas sagen wollen, sagen es jetzt oder schweigen für immer.


                    derselbe, dieselbe, ...
                    Das ist derselbe, der gestern auch schon mal nach Ihnen gefragt hat.


                    selbst, selber
                    Du bist selbst dran schuld, dass du dir weh getan hast.




                    Seitenanfang


                    --------------------------------------------------------------------------------


                    Die Demonstrativpronomen "der, die, das, ..."
                    Die Demonstrativpronomen "der, die, das, ..." werden benutzt, um Wiederholungen zu vermeiden. Es kann stellvertretend für eine Person, eine Sache oder einen ganzen Satzinhalt stehen. Demonstrativpronomen ersetzen ein Nomen und dürfen nicht mit den bestimmten Artikeln vertauscht werden. Ihre Deklination ist teilweise verschieden:


                    Kasus 3. Person Singular 3. Person Plural
                    maskulin feminin neutral
                    Nominativ der die das die
                    Akkusativ den die das die
                    Dativ dem der dem denen
                    Genitiv dessen deren dessen deren / derer


                    Diese Demonstrativpronomen werden oft dazu gebraucht, um eine Person oder Sache stärker zu betonten (im Gegensatz zu den Personalpronomen, die nicht betont werden!) "Betonte Pronomen" werden meist auf Position 1 gestellt.

                    Wo hast du denn das Tischchen her? - Das habe ich auf dem Flohmarkt gekauft.
                    Bist du nicht mehr mit Heiko zusammen? - Dem habe ich den Laufpass gegeben.
                    Wie findest du die Schuhe? - Die finde sehr hübsch, aber viel zu teuer.
                    Was hältst du von Peter und Mike? - Mit denen will ich nichts zu tun haben.
                    Der Chef gibt der Sekretärin den Brief.
                    - Der Chef gibt den der Sekretärin.
                    - Er gibt ihr den.
                    - Den gibt er ihr.
                    - (Vergleiche: Satzstellung Personalpronomen)

                    " Das " in Verbindung mit dem Verb "sein" verweist auf eine Person, eine Sache oder einen Gegenstand und wird oft zusätzlich mit den Adverbien hier, da und dort kombiniert.

                    Mama, was ist das hier? - Das ist eine Taschenlampe, mein Sohn.
                    Wer ist die Frau dort? - Das ist Frau Axt, unsere neue Nachbarin.
                    Wem gehört die Uhr / der Hut / das Handy hier? - Das ist meine / meiner / meins.
                    Wem gehören diese Bücher dort? - Das sind meine. (Plural bleibt Plural!)


                    " Das " kann sich auch auf einen ganzen Satzinhalt beziehen, wobei " das " als Nominativ- oder Akkusativergänzung stehen kann.

                    Viele Leute schmeißen ihren Müll einfach auf die Straße. Das kann nicht sein.
                    Frau Hansen will sich scheiden lassen. - Das habe ich auch schon gehört.
                    Ich kann das Radio nicht mehr reparieren. - Das hätte ich dir gleich sagen können.


                    Die beiden Genitivformen im Plural deren und derer haben verschiedene Bedeutungen. Deren weist auf etwas hin, was zurückweist. Derer weist auf etwas hin, was vorausweist.

                    Am Wochenende fahren wir mit unseren Freunden und deren Kinder zum Kölner Zoo.
                    Die Zahl derer, die durch die hiesigen Prüfungen fallen, ist äußerst gering.


                    Seitenanfang

                    --------------------------------------------------------------------------------


                    Die Demonstrativpronomen "dieser, ... und jener, ...".
                    Wie alle Pronomen können auch "dieser, diese, ..." und "jener, jene, ..." als Nomenbegleiter oder als Stellvertreter für ein Nomen stehen.
                    "Dies-" wird benutzt, wenn eine Person oder Sache vom Sprecher aus gesehen räumlich oder zeitlich näher ist.
                    "Jene-" wird benutzt, wenn eine Person oder Sache vom Sprecher aus gesehen räumlich oder zeitlich weiter entfernt ist.
                    Werden beide Pronomen in einem Satz gebraucht, dient es einer Unterscheidung bzw. einer Gegenüberstellung zweier Personen oder Sachen. Beide Pronomen werden gleich dekliniert (Endungen wie bestimmter Artikel).


                    Kasus Maskulinum Femininum Neutrum Plural
                    Nominativ dieser diese dies(es) diese
                    Akkusativ diesen diese dies(es) diese
                    Dativ diesem dieser diesem diesen
                    Genitiv dieses dieser dieses dieser

                    ebenso: jene-

                    Kennst du diesen Mann auf dem Foto? - Diesen kenne ich nicht , aber jenen.
                    Wie findest du die roten Schuhe? - Diese finde ich nicht schön, aber jene sind hübsch.
                    Magst du noch ein Glas Wein? - Ja gern, aber nicht mehr von diesem.


                    Die Kurzform dies wird vor allem dann benutzt, wenn "dies" für einen ganzen Satzinhalt steht.

                    Man sollte die Studiengebühren wieder abschaffen. - Dies finde ich allerdings auch.
                    Warum hast du zu Ulli gesagt, dass ich dumm bin? - Dies habe ich nicht gesagt.


                    Seitenanfang


                    --------------------------------------------------------------------------------




                    Die Demonstrativpronomen "derjenige, diejenige, ...".
                    Die Demonstrativpronomen "derjenige, diejenige, ..." bestehen aus zwei Wortteilen. Der erste Wortteil entspricht dem bestimmten Artikel und wird wie dieser dekliniert. Der zweite Wortteil entspricht der Endung der Adjektivdeklination des bestimmten Artikels.
                    Die Demonstrativpronomen "derjenige, diejenige, ..." werden benutzt, wenn in einem anschließenden Relativsatz weitere Informationen folgen.



                    Wenn ich denjenigen erwische, der mein Geld genommen hat, bekommt etwas zu hören.
                    Diejenigen, die schon gestern anwesend waren, können jetzt mit den Übungen beginnen.
                    Wir gratulieren denjenigen, die die Prüfung mit "sehr gut" bestanden haben.

                    Kasus Maskulinum Femininum Neutrum Plural
                    Nominativ derjenige diejenige dasjenige diejenigen
                    Akkusativ denjenigen diejenige dasjenige diejenigen
                    Dativ demjenigen derjenigen demjenigen denjenigen
                    Genitiv desjenigen derjenigen desjenigen derjenigen


                    Seitenanfang


                    --------------------------------------------------------------------------------


                    Die Demonstrativpronomen "derselbe, dieselbe, ...".
                    Auch die Demonstrativpronomen "derselbe, dieselbe, ..." bestehen aus zwei Wortteilen. Der erste Wortteil entspricht dem bestimmten Artikel und wird wie dieser dekliniert. Der zweite Wortteil entspricht der Endung der Adjektivdeklination des bestimmten Artikels.
                    Die Demonstrativpronomen "derselbe, dieselbe, etc." bezeichnen die Person oder die Sache, die mit einer vorher genannten Person oder Sache übereinstimmt.

                    Warum fragst du mich jeden Tag dasselbe?
                    Ein Freund sagt: "Alle Frauen sind dieselben." (= Alle Frauen machen gleich viel Ärger.)
                    Der Mann mit Hut war schon wieder hier. Es war derselbe, der schon gestern nach Ihnen gefragt hat.

                    Kasus Maskulinum Femininum Neutrum Plural
                    Nominativ derselbe dieselbe dasselbe dieselben
                    Akkusativ denselben dieselbe dasselbe dieselben
                    Dativ demselben derselben demselben denselben
                    Genitiv desselben derselben desselben derselben


                    Seitenanfang


                    --------------------------------------------------------------------------------


                    Die Demonstrativpronomen "selbst / selber".
                    "Selbst" und "selbe

Popularne wątki

Nie pamiętasz hasła

lub ?

 

Nie masz jeszcze konta? Zarejestruj się

Nakarm Pajacyka