Forum   waren

waren

(71 wyników)
  • „Lange habe ich mit mir gerungen, ob ich den wörtlich aus dem Polnischen übersetzten Bericht aus dem Todeslager Lamsdorf in seiner ganzen Scheußlichkeit wiedergeben soll. Nachdem ich Freunde und viele nahestehende Personen konsultiert habe, rieten mir alle, dies zu tun. Ich habe mich entschlossen, diesen Bericht so, wie er original aus dem Polnischen übersetzt wurde, abzudrucken, was die oft merkwürdige Satzstellung erklärt. Daß diesen Bericht ein Pole, Herr Janusz Rudnicki, und sein...
  • [b]Foto-Revolution? Lytro stellt innovative Kamera vor www.computerbild.de/artikel/avf-News-Foto-Lytro-Bildsensor-Lichtfeld-Beispielbilder-6285762.html Das kleine US-Unternehmen Lytro möchte mit einem Chip die Welt der digitalen Fotografie umkrempeln: Der neuartige Sensor sammelt deutlich mehr Informationen und erlaubt dem Zuschauer, den Fokuspunkt einer Aufnahme zu bestimmen. Die kantige Lytro-Kamera will den Fotomarkt umkrempeln. Herkömmliche Fotosensoren reagieren auf die Meng...
  • We Wrocławiu zadebiutowali m.in. Andrzej Wajda, Krzysztof Kieślowski, Sylwester Chęciński. Powstały filmy: Popiół i diament, Sami swoi, Lalka; niektóre odcinki seriali: Czterej pancerni i pies i Stawka większa niż życie były kręcone we Wrocławiu. We Wrocławiu ma być kręcona wielka produkcja Śmierć w mieście Breslau. In dieser Stadt sein Debüt zum Beispiel , Krzysztof Kieślowski, Sylwester Chęciński. Hier wurden produziert solche Filme wie Popiół i diament, Sami swoi, Lalka, manche Teile von ...
  • www.rp.pl/artykul/28,212189_Scigana_za_porwanie_syna_.html Ścigana za porwanie syna Zdesperowana Polka porwała z ulicy własne dziecko, do którego straciła prawa rodzicielskie. Wszystko odbyło się jak w filmie kryminalnym. Beata Pokrzeptowicz-Meyer jest ścigana niemieckim listem gończym. Według prokuratury w Düsseldorfie w piątek na jednej z ulic tego miasta Polka uprowadziła dziewięcioletniego Moritza, synka, do którego nie miała praw rodzicielskich. Grozi jej za to pięć lat więzieni...
  • Einiges aus der Vergegenheit von Gleiwitz-Richtersdorf Von Walter Krause + Wer heute von Gleiwitz aus nach Südwesten wandert und den Stadtteil Richtersdorf mit seiner schönen neuen Kirche erblickt, bemerkt sofort, daß dieser Stadtteil noch vor kurzer Zeit eine selbständige Ortschaft gewesen sein muß. Schwerlich aber wird man erraten, daß Richtersdorf zu den ältesten Dörfern des Gleiwitzer Kreises gehört. Und doch ist es so. Schon im Jahre 1294 stellt Herzog Kasimir von Beuthen eine...
  • Artikuu we Kölnerstadt-Anzeiger: Ausstellung Vandalen waren besser als ihr Ruf Von Sibylle Peine, 23.10.09, 21:37h Die Geschichte hat es mit den Vandalen nicht gut gemeint. Ihr schlechter Ruf ist legendär. Die große Karlsruher Ausstellung räumt auf mit einigen Vorurteilen über Barberei und Verweichlichung. Das Mosaik „Dame von Karthago“ aus dem 6. Jahrhundert. (Bild: BLK) Das Mosaik „Dame von Karthago“ aus dem 6. Jahrhundert. (Bild: BLK) Die Geschi...
  • www.berlinonline.de/aktuelles/berliner_zeitung/sport/.html/182279.html ich möchte euch zu einer linksaustauschbörse einladen zum thema "Polen waren schuld"
  • Aus der Chronik der Heimat Schönwälder Volkssehulwesen durch drei Jahrhunderte Von Peter Bielke Mit dem Küster fing es an Schon lange ehe eine intensive schulmäßige Erziehung von Staatswegen ein­setzte, sorgten die Cisterziensermönche in Räuden, in deren Obhut das Stiftsdorf Schönwald sich befand, für die Erziehung der Jugend. Bis um die Gründungszeit des Dorfes reichen die Spuren der schulmäßigen Erziehung der Kinder zurück. In den ersten Anfängen war es der Küster, der Schul- ...
  • Aus der Chronik der Heimat Schönwälder Volkssehulwesen durch drei Jahrhunderte Von Peter Bielke Mit dem Küster fing es an Schon lange ehe eine intensive schulmäßige Erziehung von Staatswegen ein­setzte, sorgten die Cisterziensermönche in Räuden, in deren Obhut das Stiftsdorf Schönwald sich befand, für die Erziehung der Jugend. Bis um die Gründungszeit des Dorfes reichen die Spuren der schulmäßigen Erziehung der Kinder zurück. In den ersten Anfängen war es der Küster, der Schul- ...
  • Die Hölle von Lamsdorf Wir veröffentlichen dieses - im ungekürzten Original noch viel grauenhaftere - Dokument aus der polnischen Hölle, weil wir der Meinung sind, dass die, von den gleichgeschalteten Medien, beeinflusste, Öffentlichkeit, überhaupt keine Ahnung hat, welche unglaublichen Verbrechen die tschechischen und polnischen und russischen Verantwortlichen an der hilflosen deutschen Zivilbevölkerung nach Kriegsende begangen haben. Untaten, die heute aber von den deutschen Po...
  • video.google.com/videoplay?docid=-5043656170356214222
  • Jetzt liegen die brutalen Zahlen vor: Von April bis September 2005 fielen in den Salzburger Landeskliniken 368 Kinder der Abtreibung zum Opfer.Die meisten Tötungen erfolgen in der 7. Woche. Die Lebensschutz- Organisation ‘Jugend für das Leben’ legte am Mittwoch die Tötungsbilanz der Abtreibungsfirma ‘Gynmed’ vor. Diese nahm im April 2005 in den Salzburger Landeskliniken ihre umstrittene Tätigkeit auf. Seit dem 2. April wetzt man in dem von der sozialistisc...
  • Reginek(23)

    Witam ! Książka powstała jako efekt pracy młodego nauczyciela historii z Książenic, uczącego w LO im. Powstańcow Ślaskich w Rybniku Dariusza Jądro. Zebrany przez niego materiał zainteresował Wiceprzewodniczacego Ruchu Autonomii Śląska Krzysztofa Klucznioka z uwagi na koncepcje polityczne ks. Tomasza i jego brata Jana Reginków. Kluczniok poprosił o współpracę krewnych Reginków. W ub. roku przypadała 30 rocznica śmierci księdza i z tej okazji w miejscu jego urodzin i pochówku Dobrz...
  • Aus der Chronik der Heimat Schönwälder Volkssehulwesen durch drei Jahrhunderte Von Peter Bielke Mit dem Küster fing es an Schon lange ehe eine intensive schulmäßige Erziehung von Staatswegen ein­setzte, sorgten die Cisterziensermönche in Räuden, in deren Obhut das Stiftsdorf Schönwald sich befand, für die Erziehung der Jugend. Bis um die Gründungszeit des Dorfes reichen die Spuren der schulmäßigen Erziehung der Kinder zurück. In den ersten Anfängen war es der Küster, der Schul- ...
  • Hessische Verhältnisse Warto przeczytac! www.swr.de/swr2/programm/sendungen/leben/-/id=5544982/property=download/nid=660174/6o3yeb/swr2-leben- 20091029.pdf Jak se to zwie, trzeba byc we Frankfurcie bogatym , to se podatkow nie placi i mozna robic co se chce!
  • Witam wszystkich! grozi mi pała z niemieckiego na semestr. Zobowiązałem się, że zrobię prezentację o zespole rammstein. Ich biografie i teksty są w internecie, potrzebuję jednak zwrotów które wyrażały by moje zdanie o tym zespole. Przetłumaczcie mi proszę tych kilka zdań: "Zespół rammstein cenię za wyrazistą postać wokalisty, dobre teksty i potężne brzmienie". "Ich teksty bywają wulgarne, ale nie są prymitywne". Jestem nogą z gramatyki. Jakich struktur gramatycznych i form powinienem uży...
  • Bede bardzo wdzieczna, jesli rzucicie na to okiem. Prosze sprawdzie ten tekst, czy jest poprawie, lub ew. zaznaczcie gdzie jest jakis blad. Z gory dziekuje za pomoc.
  • Make love, not war :) Das eine schließt das andere nicht aus. Man kann Krieg machen und zu gleicher Zeit auch noch Kinder zeugen. Mein verstorbener Nachbar, ehemaliger Wehrmachtsoldat, war 1939-1945 in Warschau stationiert. Seit dem war er mehrmals im Jahr in Warschau, um seinen unehelichen Sohn dort zu besuchen. Hat auch tüchtig Alimente gezahlt. (Prawowierny katolik!!!) Auch die Wehrmachtsoldaten in Norwegen haben es geschafft 12000 Kinder zu zeugen. In Frankrei...
  • czy ma ktos moze tekst po niemiecku dotyczacy historii powstania pieinadza, albo na jakiej stronie lub w jakiej ksiazce mozna to znalezc?
  • Ich war vor eineinhalb Wochen in Polen - drei Wochen lang. Um genauer zu sein in Oberschlesien in Myslowice/Katowice Und ich hab wieder gemerkt, wie schön es ist da immer wieder hin zu fahren. Ich bin da gern, weil die Leute da einfach cool sind. Man wird immer wieder nett aufgenommen in einen Freundeskreis von meinem Cousin zum Beispiel. Als ich wieder fahren musste, waren alle traurig, auch ich. Hier in Deutschland, hab ich zwar meine besten Freunde, aber mein Herz gehört doch ir...

Nie pamiętasz hasła

lub ?

 

Nie masz jeszcze konta? Zarejestruj się