Dodaj do ulubionych

Türkisch für Anfänger

19.08.09, 11:05
Kardinal Meisner: In Tarsus leider alles beim Alten
31. Juli 2009; PEK (090731)

Mit großer Enttäuschung hat Erzbischof Joachim Kardinal Meisner aus
der türkischen Stadt Tarsus erfahren, dass nach dem Ende des
Paulusjahres die zwischenzeitlich gelockertere Praxis für
christliche Gottesdienste in der Pauluskirche wieder untersagt
worden ist. Die Versprechungen von höchster Stelle bis in die lokale
Ebene seien nicht eingehalten worden, erklärte Kardinal Meisner
gegenüber dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Samstagsausgabe) und sprach
von einer unwürdigen Behandlung.
Am 28. Juli war den Ordensschwestern in Tarsus mitgeteilt
worden: „Wer die hl. Messe in der Pauluskirche zelebrieren will,
muss sich drei Tage vorher beim Direktor des Museums – damit ist die
Kirche gemeint – anmelden und die Genehmigung dazu erbitten. Wenn
die Gruppe das nicht macht, darf sie nicht zelebrieren. Die Gruppe,
die Gottesdienst in der Kirche feiern will, muss ein Eintrittsticket
kaufen. Falls die Zelebration einen negativen Einfluss für die
Besichtigung anderer Besucher haben sollte, dann wird die Leitung
des Museums (der Kirche) entscheiden, dass nur eine halbe Stunde
Zeit für die Feier der Eucharistie gegeben wird.“
Die Kirche sei somit wieder zum Museum gemacht worden, kommentierte
Kardinal Meisner. Es gelte wieder die gleiche Praxis wie für alle
anderen Orte der Türkei, in denen gelegentlich christliche
Gottesdienste erlaubt werden. Dagegen protestiert der Kölner
Erzbischof aufs deutlichste. Wo die Religionsfreiheit so massiv
verletzt werde, dort müsse man sich letzten Endes auch ernsthaft um
die anderen Menschenrechte sorgen.
Weiter betonte der Kölner Kardinal, es sei nun zu hoffen, dass die
türkischen Mitbürger in Deutschland, namentlich die muslimischen
Organisationen, aufgrund ihrer großzügigen Behandlung hier zu Lande,
etwa beim Bau von Moscheen, in ihrem Ursprungsland ein Wort der
Fürsprache für die Christen einlegen. „Ich bitte ausdrücklich um ein
deutliches und hörbares Zeichen“, sagte Kardinal Meisner.
Obserwuj wątek

Popularne wątki

Nie pamiętasz hasła

lub ?

 

Nie masz jeszcze konta? Zarejestruj się

Nakarm Pajacyka