27.07.02, 21:42
Kennt Ihr einige gute Witze auf deutsch?
Ich habe diese gefunden.

Ein Junge ruft einen Metzger an:
Haben Sie ein Eisbein?
-Ja!
- Haben Sie auch eine Pökelzunge?
-Gewiss!
-Und ein Paar Schweinsohren?
- Aber sicher!
Der Junge stöhnt laut auf: "Du meine Güte, müssen Sie aber komisch
aussehen!"
------
Lehrer: "Na; welche drei Wörter werden in den Schulen am häufigsten
gebraucht?
Fritzchen: "Weiß ich nicht". Lehrer: "Richtig".




Obserwuj wątek
    • wernerek Re: Witze 28.07.02, 19:53
      "Können sie schon meine Tochter ?" - Fragt der Gastgeber - "Nein , das Schwein
      habe ich noch nicht gehabt..." - antwortet der mit allen Feinheten der
      deutschen Sprache "vertraute" ausländische Gast...
    • ro-bert Re: Witze 28.07.02, 23:33
      Handy in der Sauna

      Eine Gruppe von Männern sitzt zusammen in der Sauna, als plötzlich und
      überraschend ein Handy klingelt.
      Einer der Männer greift zum Handy und antwortet:
      'Hallo?'

      Die Frau:
      'Schatz bist Du das? Und was sind das denn für Geräusche?
      Bist Du in der Sauna?'

      'Ja.'

      'Schatz, ich stehe hier gerade vor einem Juwelier-Geschäft und die haben hier
      das Diamant-Kollier was ich schon immer haben wollte.
      Kann ich mir das bitte, bitte, bitte kaufen? Es ist auch wirklich preiswert.Es
      kostet kaum mehr als 30.000 Mark!'

      'Wieviel mehr?'

      'Na ja, so knapp 45.000 DM'

      'Na gut. Ausnahmsweise. Aber bezahle auf gar keinen Fall mehr als diese
      45.000.-DM. Verstanden?'

      'Das ist aber wirklich lieb von dir. Ach Schatzi, weil wir schon gerade dabei
      sind. Ich bin gerade bei unserem BMW-Händler vorbei gekommen und der hat doch
      gerade mein Traumauto im Angebot. Genau mit der Ausstattung und in der Farbe,
      die ich immer schon so gerne wollt. Er würde mir das Auto zum Sonderpreis von
      nur 120.000 Mark überlassen. Bitte, bitte Schatzi, kann ich das kaufen?'

      'Na gut, mein Schatz. Aber versuch' den Preis noch auf 115.000.- DM runter zu
      handeln. Ok?'

      In diesem Moment erkannte sie, dass heute ihr Glückstag war und
      sie hakte sofort nach.

      'Schatz, Du weißt doch das ich es gerne hätte wenn meine Mutter bei uns leben
      würde. Ich weiß ja, dass Du das nicht möchtest, aber könnten wir nicht mal für
      3 Monate einen Versuch starten?
      Wenn es nicht funktioniert, kannst Du doch immer noch 'Nein' sagen. Was denkst
      Du darüber?'

      'Na gut mein Schatz. Lass es uns einmal versuchen. Aber wenn es nicht
      klappt ...'

      “Ich danke Dir mein Schatz. Ich liebe dich über alles. Freue mich
      sehr darauf, Dich heute Abend zu sehen.'

      'Ich auch, mein Schatz, bis später dann.'

      Der Mann legt auf und blickt fragend in die Runde:

      'WEISS IRGEND JEMAND WEM DAS HANDY GEHÖRT?'
      • ro-bert Extra für Troy 28.07.02, 23:36
        Gesetze der Luftfahrt

        jeder Start ist freiwillig, jede Landung ein Muss.

        Fliegen ist nicht gefährlich, Abstürzen dagegen schon.

        Es ist besser du stehst unten und wärest gerne oben, als umgekehrt.

        Der Propeller, der sich genau vor dem Cockpit befindet, ist in wirklichkeit nur
        ein Ventilator. Fällt dieser aus, dann fängt der Pilot an zu schwitzen.

        Du hast nie zuviel Sprit, ausser wenn du brennst.

        Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst.
        Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet
        werden kann.

        Lerne aus Fehlern anderer, du wirst nicht lange genug leben, um alle Fehler
        selbst zu machen.

        Du weisst, dass du mit eingefahrenem Fahrwerk gelandet bist, wenn du vollen
        Schub brauchst. um zur Rampe zu kommen.

        Sorge dafür, dass die Anzahl deiner Starts möglichst ähnlich zur Anzahl deiner
        Landungen ist.

        Helikopter können gar nicht fliegen. Sie sind lediglich so hässlich, dass die
        Erde sie abstösst.

        Wenn du aus dem Cockpit nur noch Boden siehst und die einzigen Geräusche, die
        du hörst, laute Schreie aus der Passagierkabine sind, dann läuft wahrscheinlich
        nicht alles wie geplant.

        Im andauernden Kampf zwischen mit mehreren hundert km/h fliegenden Objekten aus
        Stahl und der ruhenden Erde, hat die Erde noch nie verloren.

        Gravitation ist nicht nur eine Idee, sondern ein Gesetz. Versuche nicht, sie
        wegzudiskutieren
        • liloom Re: Extra für Troy 29.07.02, 11:29
          Ein Verantwortlicher für Kunden, ein Verantwortlicher für Marketing
          und der Chef einer Firma sind auf dem Weg zu einer Besprechung.
          In einem Park finden sie eine Wunderlampe.

          Sie reiben sie und plötzlich erscheint ein Geist.

          Der Geist sagt : "Normalerweise hat man drei Wünsche frei.
          Also kann jeder von euch einen Wunsch haben.
          Der Verantwortliche für Kunden : "Ich zuerst ! Ich zuerst !"
          und er äußert seinen Wunsch :
          "Ich möchte auf den Bahamas sein, auf einem sehr schnellen Schiff,
          ohne Sorgen."
          Und pfffffff, er ist weg.

          "Jetzt ich !!!", schreit der Verantwortliche für Marketing,
          "Ich möchte in der Karibik sein,
          mit den hübschesten Mädchen der Welt, und einer
          unerschöpflichen Quelle von exotischen Cocktails."
          Und pfffffff, er ist weg.

          "Und sie ?" sagt der Geist zu dem Chef.
          Der Chef : "Ich möchte, daß diese zwei Idioten nach dem Mittagessen
          zurück im Büro sind."

          Und die Moral von der Geschichte:
          "Lass immer den Chef zuerst sprechen!!"
          • liloom a to znacie? 29.07.02, 11:34
            Ein Sohn fragt den Vater: "Papi, was ist eigentlich Politik?"
            Da sagt der Vater: "Mein Sohn, das ist ganz einfach.
            Sieh mal, ich bringe das Geld nach Hause, also bin ich der
            KAPITALISMUS.
            Deine Mutter verwaltet das Geld, also ist sie die REGIERUNG.
            Der Opa paßt auf, daß hier alles seine Ordnung hat, also ist er
            die GEWERKSCHAFT.
            Unser Dienstmädchen ist die ARBEITERKLASSE.
            Wir alle haben nur eins im Sinn, nämlich Dein Wohlergehen.
            Folglich
            bist DU das VOLK.
            Und Dein kleiner Bruder, der noch in den Windeln liegt, ist die
            ZUKUNFT.
            Hast Du das verstanden, mein Sohn?
            Der Kleine überlegt und bittet seinen Vater, daß er erst noch
            eine Nacht darüber schlafen möchte.

            In der Nacht wird der kleine Junge wach, weil sein kleiner
            Bruder in die Windeln gemacht hat und furchtbar brüllt. Da er nicht weiß,
            was er machen soll,
            geht es ins Schlafzimmer seiner
            Eltern. Da liegt aber nur seine Mutter, und die schläft so
            fest, daß er sie nicht wecken kann.
            So geht er weiter in das Zimmer des Dienstmädchens, wo der Vater
            sich gerade mit derselben vergnügt, während der Opa durch das Fenster
            unauffällig
            zuschaut. Alle sind so beschäftigt,
            daß sie nicht mitbekommen, daß der kleine Junge vor ihrem Bett
            steht. Also beschließt der
            Junge unverrichteter Dinge wieder schlafen zu gehen.

            Am nächsten Morgen fragt der Vater seinen Sohn, ob er nun mit
            eigenen Worten erklären kann, was Politik ist.
            "Ja", antwortet der Sohn, "der KAPITALISMUS mißbraucht die
            ARBEITERKLASSE und die GEWERKSCHAFT schaut zu, während die REGIERUNG
            schläft.
            Das VOLK wird vollkommen ignoriert
            und die ZUKUNFT liegt in der Scheiße.
            Das ist POLITIK!
            • kaschka Re: Bürolisten / Volk für sich 29.07.02, 14:19
              swietne liloom:)

              Verhaltensregel für Telefondienst über Mittag:

              Das Telefon im Büro klingelt. Ein Angestllter geht ran und sagt:
              "Welcher A..sch wagt es, mich in der Mittagspause anzurufen???"

              Da brüllt der Anrufer: "Wissen Sie eigentlich mit wem Sie sprechen?
              Ich bin der Generaldirektor!!!"

              Der Angestllter erwidert: "Wissen Sie eigentlich mit wem Sie sprechen?"

              Der Generaldirektor antwortet verdutzt: "Nein"

              Worauf der Angestellter sagt:
              "Na, da habe ich ja noch mal Glück gehabt!" und legt auf.

              pozdr
              K.
              • liloom Kascha dzieki 29.07.02, 20:24
                PRZYDA SIE W PRACY HIHI
                _________________________
                kaschka napisała:

                > swietne liloom:)
                >
                > Verhaltensregel für Telefondienst über Mittag:
                >
                > Das Telefon im Büro klingelt. Ein Angestllter geht ran und sagt:
                > "Welcher A..sch wagt es, mich in der Mittagspause anzurufen???"
                >
                > Da brüllt der Anrufer: "Wissen Sie eigentlich mit wem Sie sprechen?
                > Ich bin der Generaldirektor!!!"
                >
                > Der Angestllter erwidert: "Wissen Sie eigentlich mit wem Sie sprechen?"
                >
                > Der Generaldirektor antwortet verdutzt: "Nein"
                >
                > Worauf der Angestellter sagt:
                > "Na, da habe ich ja noch mal Glück gehabt!" und legt auf.
                >
                > pozdr
                > K.
    • ellivia Re: Witze 29.07.02, 17:04
      Moje ulubione rymowanki. Na lekcji niemieckiego jeszcze w podstawówce
      nauczycielka opowiedziała kilka takich makabrycznych wierszyków i od razu
      przypadl mi do gustu ten rodzaj humoru. Na ktorejs stronie internetowej
      znalazłam mnóstwo tych rymowanek, tutaj pare najfajniejszych.

      Alle Kinder werden älter, nur nicht Torben, der ist gestorben.

      Alle Kinder fahren mit der Stassenbahn, nur nich Sabine , sie liegt auf den
      Schienen.

      Alle Kinder besichtigen Löwen im Tierpark, nur nicht Jutta, die ist Futter.

      Alle Kinder spielen mit dem Messer, außer Hagen, der hat es im Magen.

      Alle Kinder hörten den Donner, außer Fritz, den traf der Blitz.
      • agnesia1 Re: Witze 29.07.02, 18:10
        Przepraszam ze pisze nie na temat ale mam do wszystkich tu mala prosbe. czy
        mozecie mi powiedziec na jaki adres powinnam pisac listy dp forum niemieckiego?
        odpowiedziec umiem ale z napisaniem do forum mam problem. Pozdrawiam!
      • liloom to jest dosyc znane i tez to lubie:) 29.07.02, 20:25
        ellivia napisała:

        > Moje ulubione rymowanki. Na lekcji niemieckiego jeszcze w podstawówce
        > nauczycielka opowiedziała kilka takich makabrycznych wierszyków i od razu
        > przypadl mi do gustu ten rodzaj humoru. Na ktorejs stronie internetowej
        > znalazłam mnóstwo tych rymowanek, tutaj pare najfajniejszych.
        >
        > Alle Kinder werden älter, nur nicht Torben, der ist gestorben.
        >
        > Alle Kinder fahren mit der Stassenbahn, nur nich Sabine , sie liegt auf
        den
        > Schienen.
        >
        > Alle Kinder besichtigen Löwen im Tierpark, nur nicht Jutta, die ist Futter.
        >
        > Alle Kinder spielen mit dem Messer, außer Hagen, der hat es im Magen.
        >
        > Alle Kinder hörten den Donner, außer Fritz, den traf der Blitz.
        >
        • kaschka Re: G 3;) 30.07.02, 10:51
          nie badzcie zli za ostatnie zdanie....


          Bush, Schröder und Putin stehen an der Ostsee und streiten, welches Land
          die besseren U-Boote hat.

          Bush: "Unsere amerikanischen U-Boote sind die Besten! Wir können 4 Monate
          unter Wasser bleiben ohne Essen zu holen oder zu tanken!"

          Putin: "Lächerlich! Unsere russischen U-Boote können 1 Jahr unter Wasser
          bleiben, ohne Essen zu holen oder zu tanken!"

          Kurz bevor Schröder erwas zu diesem Thema sagen kann, fängt es in der
          Ostsee zu sprudeln und ein U-Boot taucht auf. Es öffnet siech die Klappe,
          ein Mann klettert heraus und ruft: "Heil Hitler, wo kann ich hier tanken?"

          pozdr
          K.
    • marchewa4 Re: Witze 30.07.02, 12:15
      ellivia napisała:

      > Kennt Ihr einige gute Witze auf deutsch?

      Welcher ist der kleinste Dom der Welt?
      Der Kon-Dom. Es kann nur ein drin stehen und sogar die Glocken hängen draußen.

      M.
    • marchewa4 Re: Witze 30.07.02, 12:18
      Ein junger Mann kommt vom Land in die Grossstadt um dort zu wohnen. Er war
      vorher noch nie von Zuhause fort. Er findet eine kleine nicht gerade feine
      Wohnung in einem Hochhaus. Als er am Briefkasten gerade seinen Namen anbringen
      will, erscheint in der gegenüberliegenden Wohnungstür eine sexy junge Dame:
      Blonde lange Haare, knallrote Lippen, Traummasse, ein Rasseweib nur mit einem
      Morgenmantel aus Seide bekleidet.
      Der junge Mann grinst sie an, sie lächelt zurück und beide beginnen eine
      Unterhaltung. Während sie miteinander sprechen, räkelt sie sich im Türrahmen,
      ihr Morgenmantel verrutscht und sie trägt nichts drunter. Der arme wird ganz
      unruhig und versucht krampfhaft Augenkontakt zu halten.
      Während des Gesprächs streichelt sie sich zärtlich über ihre braungebrannten
      scheinbar unendlich langen Beine. Nach einigen Minuten legt sie ihre Hand auf
      seinen Arm und haucht ihm ins Ohr: "Lass uns in meine Wohnung gehen, ich höre
      jemand kommen!"
      Er geht mit ihr in ihre Wohnung. Nachdem sie die Tür zugemacht hat, streift sie
      ihren Morgenmantel ab. Sie steht nun splitterfasernackt vor ihm und
      schnurrt: "Was glaubst du Kleiner, ist das Beste an mir?"
      Er: "Es müssen deine Ohren sein!"
      Sie staunt: "Warum meine Ohren ? Schau dir mal diese Brüste an! Sie sind
      voll, hängen kein bisschen und sind 100 % natürlich, kein Silicon. Mein Hintern
      ist fest und ich habe keine Zellulitis. Schau dir meine Haut an, weich und
      sanft. Mein hübsches Gesicht und meine langen vollen Haare! Warum um alles in
      der Welt glaubst du, meine Ohren währen mein bestes Körperteil?"
      Er schluckt ein paar mal bevor er antwortet und sagt dann:
      Na ja, vorhin draussen im Flur, als du sagtest, du hörst jemand kommen... Das
      war ich!"

      M.
    • marchewa4 Re: Witze 30.07.02, 12:19
      Ein Kunde fragt im Buchladen nach einem Buch mit dem Titel "Die Unschuld."
      Die Verkäuferin kann das Buch in der Auslage nicht finden und ruft ins Lager
      zu ihrer Kollegin:
      "Elke, hast du noch "Die Unschuld?"
      "Wenn du sie vorne nicht hast, hab ich sie hinten auch nicht!"

      M.
    • marchewa4 Re: Witze 30.07.02, 12:21
      Endlich wurde das Ergebnis einer Meinungsumfrage veröffentlicht, die von der
      UNO in Auftrag gegeben worden war. Die Frage lautete:
      "Sagen Sie bitte ehrlich Ihre Meinung zur Lebensmittel-Knappheit im Rest der
      Welt".

      Das Ergebnis war wie folgt:
      Die Europär haben nicht verstanden, was "Knappheit" bedeutet.
      Die Afrikaner wussten nicht, was "Lebensmittel" sind.
      Die Amerikaner fragten, was unter "dem Rest der Welt" zu verstehen sei.
      Die Chinesen baten verwundert um zusaetzliche Erklärungen zum Begriff "Meinung".
      Im Italienischen Parlament diskutiert man zur Stunde noch über die Bedeutung
      des Begriffs "ehrlich".

      M.
    • marchewa4 Re: Witze 30.07.02, 12:24
      10 Anzeichen dafür, dass Du gerade vor einem PC für Senioren sitzt:

      10 Will man eine Datei speichern, bietet einem WORD automatisch "testament.doc"
      an
      9 Der 42''-Monitor
      8 Man kann die Moorhühner nicht abschießen, sondern nur füttern
      7 Die Boxen sind ab Werk schon auf die volle Lautstärke eingestellt
      6 Bei Minesweeper kann man zwischen den Szenarien "Stalingrad" und "Normandie"
      wählen
      5 Als besonderen Service gibt es die LIFETIME-Garantie
      4 Die voreingestellte Startseite im Internet ist "www.zdf.de"
      3 Die Maus enthält Force-Feedback-Komponenten, die automatisch Parkinson
      ausgleichen.
      2 Keine Ratenzahlung möglich!
      1 Wenn länger als 15 Minuten keine Taste gedrückt wird, kommt automatisch der
      Notarzt


      M.
      • kaschka Re: Bürolisten_Hierarchien 30.07.02, 16:29
        ... ein Spässchen am Abend ist immer erlabend;)

        Konfuzius sagt: "Ein Unternehmen ist wie ein Baum voller Affen;
        alle auf verschiedenen Ästen, auf verschiedenen Höhen. Einige
        klettern hoch, manche machen Unsinn, und manche sizten untätig rum.
        Die Affen ganz oben schauen herunter und sehen einen Baum voller
        lachender Gesichter... Die Affen ganz unten schauen nach oben und
        sehen nichts als A...löcher...

        pozdr
        K.
    • adderek Re: Witze 12.08.02, 13:12
      In Polen hat man nie Probleme, wenn man im Halteverbot steht:
      Bis die Politesse da ist, ist der Wagen garantiert weg...


      David Copperfield mußte seine Polen-Tournee abbrechen, weil er die
      Eintrittskarten nicht mal zur Hälfte verkaufen konnte!
      Erklärung: Naja, die Polen sind halt daran gewöhnt, daß Sachen verschwinden...


      Ein Amerikaner, ein Russe und ein Deutscher unterhalten sich, wer den größten
      King-Kong hat.
      Der Amerikaner sagt: "Unser King-Kong ist so groß, dass er mit den Händen in
      die Dachrinne des Empire State Buildings fassen kann."
      Der Russe entgegnet: "Unser King-Kong ist so groß, dass er sich breitbeinig
      über den Bosporus stellt und dabei in jeder Hand einen Planeten hält.
      Darauf fragt der Deutsche: "Sind die Planeten warm oder kalt?"
      Der Russe: "Warm." Darauf der Deutsche: "Dann sind das die Eier von unserem..."


      Ein Schotte ist gerade dabei, in seinem Wohnzimmer die Tapeten abzulösen. Ein
      zu Besuch kommender Freund:
      "Nanu, willst Du neu tapezieren?"
      "Nein, umziehen..."


      Was ist der Unterschied zwischen einem Jogurt und einem Ami?
      Der Jogurt entwickelt eine eigene Kultur...


      Der liebe Gott weiß schon, warum er die Engländer auf einer Insel ausgesetzt
      hat - und dann gibt's da noch 'n paar Idioten, die graben da 'n Tunnel hin...


      • kaschka Re: für Deutschlernende;) 12.08.02, 14:06
        die Sprache ist ja einfach Wunderschön...;))

        Ein Feuerwehrmann springt die Strasse hoch. Ein Mann hält ihn auf
        und fragt: "Wohin des Weges, Du Mann des Feuers?". Der Feuerwehrmann
        antwortet: " Zum Herd des Brandes, Du Loch des Arsches!"

        za wszelakie skojarzenia nie odpowiadam:))
        pozdr
        K.
    • liloom a to znacie? "sms sprüche" 14.08.02, 22:56
      TO JEST BARDZO ZNANE I WIECEJ DO ZNALEZIENIA NA www.sms.at

      Alle schauen auf das brennende Haus - nur nicht Klaus, der schaut heraus...


      Alle Kinder laufen ums Lagerfeuer,nur nicht Gitte,die sitzt in der Mitte!


      Alle Kinder fahren mit dem Rad ,nur nicht Nette,die hängt an der Kette!


      Alle schauen auf den grossen Felsen, nur nicht Gunter, der liegt drunter.

      Alle Kinder schwimmen im See, nur nicht Sabine, die hängt in der Turbine!

      Alle laufen über die Straße,nur nicht Rolf,der klebt am Golf!

      Alle laufen in den Bunker, nur nicht Renate , die fängt die Granate!

      Alle Kinder pinkeln in die Rinne, nur die Inge, die liegt drinne!

      Alle Kinder haben Haare, nur der Thorsten der hat Borsten

      Alle Kinder fahren mit dem Zug, nur Sabine liegt auf der Schiene

    • itus_ Als ich jünger war... 15.08.02, 15:49

      Als ich jünger war, hasste ich es zu Hochzeiten zu gehen.
      Tanten und großmütterliche Bekannte kamen zu mir,
      piekten mir in die Seite, lachten
      und sagten: "Du bist der Nächste."
      Sie haben mit dem Mist aufgehört als ich anfing, auf
      Beerdigungen das gleiche zu machen . . .
    • ka24 22 gute Gründe warum Bier Frauen vorzuziehen ist! 18.08.02, 13:22
      Zuerst eine kleine, aber wichtige Bemerkung: ich bin auch eine Frau und aus
      diesem Grunde scheint mir dieser Text etwas sexistisch zu sein, aber auch
      komisch, außerdem wissen wir Frauen wenigstens, was man über uns schreibt... ;-
      ))
      1. Du kannst Bier den ganzen Monat genießen.
      2. Bier wartet geduldig im Auto, wenn Du Tennis spielst.
      3. Du musst mit Bier nicht Abendessen gehen.
      4. Wenn Bier fad schmeckt, lässt Du es stehen.
      5. Für Bier ist es nie zu spät.
      6. Bier ist nicht auf anders Bier eifersüchtig.
      7. Bier ist nie spät dran.
      8. Die Folgen von zu viel Bier vergehen rasch.
      9. Bier macht keinen Knutschfleck.
      10. Bier will nicht geheiratet werden.
      11. Bier bekommst Du problemlos in jeder Bar.
      12. Bier hat keine Migräne.
      13. Bier musst Du nachher nicht heimbringen.
      14. Bier erregt sich nicht, wenn Du ein zweites Bier heimbringst.
      15. Du kannst mit gutem Gewissen mehrere Biere nehmen.
      16. Bier geht ohne Widerspruch hinunter.
      17. Bier verlangt keine Gleichberechtigung.
      18. Du kannst Bier in der Öffentlichkeit nehmen.
      19. Bier kümmert sich nicht wann Du kommst.
      20. Bier kannst Du mit Freunden teilen.
      21. Du bist sicher immer der ERSTE, der ein Bier öffnet.
      22. Wenn Du die Biere wechselst, zahlst Du keine Alimente.
    • itus_ Lieber Chef ! 20.08.02, 08:42
      Lieber Chef!

      Mein Assistent, Herr Meyer, ist immer dabei,
      eifrig seine Arbeit zu tun, und das mit grosser Umsicht, ohne jemals
      seine Zeit mit Schwätzchen mit seinen Kollegen zu verplempern. Nie
      lehnt er es ab, anderen zu helfen, und trotzdem
      schafft er sein Arbeitspensum; und sehr oft bleibt er länger
      im Büro, um seine Arbeit zu beenden. Manchmal arbeitet er sogar
      in der Mittagspause. Mein Assistent ist jemand ohne
      Überheblichkeit in Bezug auf seine grosse Kompetenz und überragenden
      Computerkenntnisse. Er ist einer der Mitarbeiter, auf die man
      stolz sein kann und auf deren Arbeitskraft man nicht
      gern verzichtet. Ich denke, dass es Zeit wird für ihn,
      endlich befördert zu werden, damit er nicht auf den Gedanken kommt,
      zu gehen. Die Firma kann davon nur profitieren.


      2. E-Mail

      Lieber Chef,

      als ich vorhin mein erstes eMail an Sie geschrieben habe, hat mein
      Assistent, dieser Volltrottel, dummerweise neben mir gestanden. Bitte
      lesen Sie meine erste Nachricht noch einmal - aber diesmal nur jede
      zweite Zeile.
    • itus_ Der Audi TT Fahrer und der Schäfer... 21.08.02, 23:33
      Es war einmal ein Schäfer ,Der einsam seine Schafe hütete.
      Plözlich hielt ein Audi TT ,ein junger Mann stieg aus:
      Brioni-Anzug, Cerutti-Schuhe Ray-Ban-Brille.
      Er fragte :,,Wenn ich rate, wie viele Schafe Sie haben, bekomme ich dann eins?"
      Der Schäfer willigte ein.Der junge Mann machte per Notebook , Handy,
      Interenet und GPS-Satellitennavigation allerlei Berechnungen,
      drukte einen 150-Seiten Bericht aus und sagte:,, Sie haben exakt 1586 Schafe."
      Der Schäfer :,,Das ist richtig, suchen Sie sich ein aus."
      Der junge Mann nahm eines,lud es ins Auto.
      Der Schäfer :,,Wenn ich Ihren Beruf errate , geben Sie mir das Schaf dann zurück?"
      Der junge Mann:,,Klar." Der Schäfer :,, Sie sind Unternehmensberater. "
      Richtig, woher wissen Sie das?"
      Erstens kommen Sie hierher, obwohl Sie niemand gerufen hat.
      Zweitens wollen Sie eine Bezahlung dafür ,dass Sie mir sagen, was ich ohnehin weiß.
      Drittens haben Sie keine Ahnung von dem , was ich mache. Und jetzt geben Sie mir meinen Hund wieder !"
      • kaschka Re: Daily Apes 22.08.02, 09:18
        itus, ein sehr guter Klassiker unter den Beraterwitzen, bravo:)

        Da der nächste; traurig aber wahr...

        Ein Tourist ging in eine Zoohandlung und schaute sich ein wenig dort um.
        Während er sich so umschaute, kam ein Kunde in den Laden und sagte zu dem
        Verkäufer: "Ich hätte gerne einen C-Affen". Der Verkafer nickte, ging hinüber
        zu einem Käfig und holte einen Affen heraus. Er befestigte eine Leine an dem
        Affen und übergab ihn dem Kunden, und sagte: "Das macht DM 5000,--."
        Der Kunde zahlte und verliess das Geschäft mit dem Affen.
        Erstaunt ging der Tourist zu dem Verkaeufer und sagte, "Das war aber
        ein sehr teuerer Affe. Warum kostet er denn so viel?" Der Verkäufer
        antwortete, "Der Affe kann C programmieren - sehr schnell, wenig Code,
        keine Fehler und eben sehr günstig." Der Tourist schaute zu einem anderen Affen
        im Kaefig. "Dieser ist ja noch teurer, er kostet sogar DM 10000,--. Was kann
        dieser denn?"
        "Oh, dies ist ein C++ Affe; er beherrscht objekt-orientierte Programmierung,
        Visual C++, und etwas Java. All dies nuetzliche Zeugs,"
        sagte der Verkäufer. Der Tourist schaute sich noch eine Weile um und sah einen
        dritten Affen in einem Käfig. Der Preis hing an seinem Hals und lautete DM
        50000,--. Er lief erstaunt zu dem Verkäufer und sagte "Dieser kostet ja mehr als
        alle anderen zusammen! Was zum Himmel kann der denn?" Der Verkäufer
        antwortete, "Tja, ich habe ihn noch nie etwas Nützliches tun sehen, aber die
        anderen Affen nennen ihn Projekt-Manager."

        na, nicht Kopf hängen lassen, an die Arbeit! ;))

        s' Grüessli un en schöne Tag no
        K.
    • ka24 50 Fragen für schlaflose Nächte 22.08.02, 11:28



      1. Wie hoch ist die Geschwindigkeit der Dunkelheit?

      2. Müssen Amphibien nach dem Essen eine Stunde warten,
      um aus dem Wasser zu kommen?

      3. Warum stellen die kein Katzenfutter mit der
      Geschmacksrichtung "Maus" her?

      4. Wenn man jemandem Styropor schickt, worin verpackt
      man es?

      5. Ich hab mir grade Dachfenster einbauen lassen. Die
      Leute, die über mir wohnen sind stinkesauer.

      6. Warum sterilisiert man die Nadel für die
      Todesspritze?

      7. Gibt es besonders ausgeschilderte Parkplätze für
      Nicht-Behinderte bei der Behinderten-Olympiade?

      8. Stimmt es, daß Kannibalen keine Clowns essen, weil
      die komisch schmecken?

      9. Wenn ein Mann einer Frau schmutzige Dinge sagt ist
      es sexuelle Belästigung. Wenn eine Frau einem Mann
      schmutzige Dinge sagt ist es DM 3.63 pro Minute.

      10. Wenn es doch Touristen-Saison ist, warum können wir
      nicht auf sie schießen?

      11. Ist Disney World nicht eine, von einer Maus
      aufgestellte, Menschenfalle?

      12. Wessen bösartige Idee war es, das Wort "lispeln" ein
      "s" beinhalten zu lassen?

      13. Da Licht eine höhere Geschwindigkeit als der Schall,
      ist das nicht der Grund, warum manche Menschen hell
      erscheinen, bis wir sie reden hören?

      14. Wie kommt es, daß Abkürzung so ein langes Wort ist?

      15. Warum drückt man fester auf die Fernbedienung, wenn
      man weiß daß die Batterie leer ist?

      16. Wenn die Amerikaner bei Hochzeiten Reis werfen, werfen
      die Asiaten dann Hamburger?

      17. Warum heißt es "Appartments", wenn sie doch alle ganz
      nah beieinander sind?

      18. Warum berechnen Banken eine Gebühr, wenn du dein Konto
      überzogen hast, wo sie doch genau wissen, daß du das Geld
      nicht hast?

      19. Wenn das Weltall unendlich ist, und die Forschung
      sagt, es weite sich aus, wohin weitet es sich aus?

      20. Wenn du in ein Taxi steigst und der Fahrer rückwärts
      fährt, schuldet er dir dann Geld?

      21. Wie würde ein Stuhl aussehen, wenn deine Kniee
      andersrum knicken würden?

      22. Wenn ein Baum im Wald umfällt, lachen ihn die anderen
      Bäume aus?

      23. Warum hat das Wort "einsilbig" drei Silben?

      24. Sag jemandem, daß es 400 Billionen Sterne gibt, und er
      glaubt dir.

      25. Sag jemandem, daß die Bank gerade getrichen wurde, und
      er muß sie anfassen.

      26. Warum waschen wir Badetücher? Sind wir nicht sauber,
      wenn wir sie benutzen?

      27. Warum klebt Kleber nicht an der Innenseite der Tube?

      28. Warum hat Tarzan keinen Bart?

      29. Leben verheiratete Menschen längers als Singles, oder
      kommt es ihnen nur so vor?

      30. Ich war in einem Buchladen und hab die Verkäuferin
      gefragt, wo die Abteilung mit den Selbsthilfe-Büchern ist.
      Sie hat gesagt, wenn sie mir das sagen würde, wäre der Zweck
      verfehlt.

      31. Wenn ein Taubstummer flucht wäscht seine Mutter dann
      seine Hände mit Seife?

      32. Wenn ein Mann mitten im Wald steht und etwas sagt, und
      keine Frau ihn hört....hat er dann trotzdem Unrecht?

      33. Gibt es ein anderers Wort für Synonym?

      34. Was machst du, wenn du siehst, daß ein vom Aussterben
      bedrohtes Tier eine vom Aussterben bedrohte Pflanze frißt?

      35. Hieße eine Fliege ohne Flügel "Gehe"?

      36. Warum schließen die Tankstellen-Toiletten ab? Haben
      die Angst, jemand könnte sie saubermachen?

      37. Ist eine Schildkröte ohne Panzer nackt oder obdachlos?

      38. Warum schrumpfen Schafe nicht, wenn es regnet?

      39. Wenn die Polizei einen Taubstummen festnimmt, erklären
      sie ihm dann auch, daß er das Recht zu Schweigen hat?

      40. Wie wissen Blinde, wann sie mit Abputzen fertig sind?

      41. Ein Gutes haben Egoisten: sie reden nie über andere.

      42. Alter ist ein hoher Preis für Reife zu zahlen.

      43. Spielen Kinderärzte mittwochs Minigolf?

      44. Wenn die ganze Welt eine Bühne ist, wo sitzen dann die
      Zuschauer?

      45. Wenn du Pasta und Antipasta ist, bist du dann wieder
      hungrig?

      46. Wenn du versuchst zu versagen, und es dir gelingt,
      welches von beiden war es dann?

      47. Unterschätze nie die Macht von dummen Menschen in
      großen Gruppen.

      48. Überleg mal, wieviel tiefer die Ozeane wären, wenn
      keine Schwämme darin leben würden.

      49. Wenn´s draußen 0 Grad ist, und es morgen doppelt so
      kalt werden soll, wie kalt wird es dann?

      50. Wenn Olivenöl aus Oliven gemacht wird, woraus wird
      dann Babyöl gemacht?

      • bubek1 Re: 50 Fragen für schlaflose Nächte 22.08.02, 23:35
        Erfolgsgeheimnis
        [von Jens Richter]

        Wie oft wundern wir uns, wenn wir hoeren, dass alle anderen schon 100% Leistung
        erbringen! Und wie oft wird von uns verlangt, dass wir mehr als nur 100%
        Leistung bringen muessen, um unseren Arbeitsplatz zu sichern oder
        weiterzukommen!

        Aber die Mathematik und das Englische helfen uns in diesem Fall weiter, das
        Ziel 100% zu erreichen oder sogar wie gewuenscht zu ueberschreiten!

        Wenn man das Alphabet
        A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
        durch Zahlen ersetzt:
        1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
        dann erreicht man mit:
        H A R D W O R K (= fleissig arbeiten)
        8 1 18 4 23 15 18 11 = 98%
        K N O W L E D G E (= Kenntnis)
        11 14 15 23 12 5 4 7 5 = 96%
        Aber mit:
        A T T I T U D E (= Einstellung, Geisteshaltung)
        1 20 20 9 20 21 4 5 = 100% erreicht man schon das Ziel (egal, welche
        Einstellung man an den Tag legt .)
        Und mit :
        B U L L S H I T (= Mist, Scheissdreck, Schwachsinn)
        2 21 12 12 19 8 9 20 = 103% erreichen wir die von uns geforderte 'Mehrleistung'

        Fazit: Kenntnis und fleissiges Arbeiten bringen Dich nur in die Naehe des Ziels
        von 100%, aber mit richtigem Mist erreichst du das Maximum.

        Und nun noch eine kleine, aber wichtige Anmerkung, wenn Du noch mehr erreichen
        willst, hier der der absolute 'Geheimtipp':

        A S S K I S S I N G (= Arschkriechen)
        1 19 19 11 9 19 19 9 14 7 = 118%

        Merkst Du was, nur mit Letzterem erreichst Du das Ergebnis, das Deine
        Vorgesetzten und die Firma eigentlich von Dir erwarten!

        Weiterhin frohes Schaffen und nun weisst Du auch, wie Du die in Dich gesetzten
        Erwartungen ab Montag locker erfuellen kannst, Dein Arbeitsplatz ist gesichert
        und dem Erfolg in Deiner Firma sind fast keine Grenzen mehr gesetzt.
        • kaschka Re: Gottes Riposte;) 23.08.02, 16:30
          Arthur Davidson war der Erfinder der "Harley Davidson"-Motorräder. Als er
          starb, wollte er in den Himmel und klopfte an der Pforte an. Der Erzengel
          sagte: "Du hast Dein ganzes Leben lang so gute Motorräder konstruiert,
          dafür darfst Du jetzt auch in den Himmel; nicht nur das, Du darfst Dir auch
          noch jemanden aussuchen, mit dem Du rumhängen möchtest!" Erfreut sagte
          Arthur Davidson: "OK, dann suche ich mir Gott persönlich aus!"

          Daraufhin wurde er zu Gott geführt. Er sagte zu Gott: "Hey Du, Du hast doch die
          Frau erfunden, oder?" "Ja",sagte Gott,"das stimmt schon." Da sagte Arthur
          Davidson zu Gott: "Dir sind da aber einige Konstruktionsfehler unterlaufen:

          1. Das Vorderteil ragt zu weit hervor.
          2. Hinten wackelt es zu stark.
          3. Der Einfüllstutzen liegt zu nah am Auspuff..."

          "Einen Moment bitte", sagte daraufhin Gott zu Arthur Davidson und ging zu
          seinem himmlischen Computer. Er machte einige Eingaben und kehrte mit einem
          Ausdruck zu Arthur Davidson zurück: "Es mag schon sein, dass mir da einige
          Konstruktionsfehler unterlaufen sind. Aber laut meinen Informationen reiten
          immer noch mehr Männer auf meiner Erfindung als auf Deiner...!"

          hab' ich Wochenende nötig????;))

          s'Grüessli un es schönes Wuchenend
          K.
          • kaschka Re: Draussen scheint die Sonne:)) 26.08.02, 15:46
            Wie man selbst gesund bleibt und andere Leute in den Wahnsinn treibt.

            1. Setz Dich in der MIttagszeit in dein geparktes Auto und ziele mit einem
            Fön auf die vorbeifahrenden Autos, um zu sehen, ob sie langsamer fahren.
            2. Ruf dich selbst über die Sprechanlage (verstelle nicht deine Stimme).
            3. Finde heraus, wo dein Chef/deine Chefin einkauft und kaufe exakt die
            gleichen Klamotten. Trage sie immer einen Tag nachdem dein Chef/deine Chefin
            sie getragen hat (dies ist besonders effektiv, wenn der Chef vom anderen
            Geschlecht ist).
            4. Schicke e-Mails an die restlichen Leute in der Firma, um ihnen mitzutalien,
            was du gerade tust, z.B. "Wenn mich jemand braucht, ich bin auf der Toilette".
            5. Befestige Moskito-Netze rund um deinen Schreibtisch.
            6. Bestehe darauf, dass du die e-Mail-Adresse Magier@firmenname oder
            thethe@firmenname oder asshole@firmenname oder
            Xena_Goettin_des_Feuers@firmenname.com oder Elvis_the_king@firmenname.com
            bekommst.
            7. Jedesmal, wenn dich jemand bittet, etwas zu tun, frage, ob er Pommes-
            Frittes dazu will.
            8. Ermutige deine Kollegen, in ein wenig Synchron - stuhltanzen einzustimmen.
            9. Stelle deinen Mülleimer auf den Schreibtisch und beschrifte ihn mit
            "Eingang".
            10. Entwickle eine unnatürliche Angst vor Hackern.
            11. Fülle drei Wochen lang entkoffeinierten Kaffee in die Kaffeemaschine.
            Sobald alle ihre Koffeinsucht überwunden haben, gehe über zu Espresso.
            12. Schreibe "Für sexuelle Gefälligkeiten" in die "Verwendungszweck"-Zeile all
            deiner Überweisungen.
            13. Antworte auf alles, was irgendwer sagt, mit "Das glaubst du vielleicht".
            14. Beende deine Sätze mit "in Übereinstimmung mit der Prophezeiung".
            15. Stelle deinen Monitor so ein, dass seine Helligkeit das komplette Büro
            erhellt. Bestehe gegenüber anderen darauf, dass du das so magst.
            16. benutze weder punkt noch komma
            17. So oft wie möglich hüpfe anstatt gehen.
            18. Frage Leute, welchen Geschlechts sie sind.
            19. Gib beim McDrive an, dass die Bestellung zum Mitnehmen ist.
            20. Singe in der Oper und in der Kirche mit und klatsche vor allem in der
            Kirche am Schluss lauten Beifall.
            21. Geh zu einer Dichterlesung und frag, warum sich die Gedichte nicht reimen.
            22. Teile deinen Freunden fünf Tage im Voraus mit, dass du nicht zu ihrer
            Party kommen kannst, weil du nicht in der Stimmung bist.
            ***** und der letzte Weg, Leuten auf die Nerven zu gehen****
            23. Schick diese Anleitung an jedem in deinem Adressbuch, sogar wenn sie sie
            dir geschickt haben oder dich gebeten haben, ihnen keinen Schrott zu schicken.

            kurz vor dem Feierabend kann die Woche beginnen:))

            s' Grüessli un en schönes Tagli noch
            K.
    • itus_ Was soll bloß aus Deutschland werden .... 29.08.02, 13:17
      Was soll bloß aus Deutschland werden ....
      Die schönsten Antworten aus der RTL-Show "Der Schwächste fliegt” mit Sonja
      Zietlow (da weiß man, wie das Ergebnis der Pisa-Studie zustande kommt...):

      Frage: Welcher Schokoriegel trägt den gleichen Namen wie der römische
      Kriegsgott?
      Antwort: Snickers.
      Frage: Was stand in den 80er Jahren auf vielen der Populären Anti-
      Atomkraftbuttons? Atomkraft, Nein...
      Antwort: Nein. (Anm: Oh Nein...)
      Frage: An welchem Verkehrsmittel befindet sich in der Regel eine Gallionsfigur?
      Antwort: An der Ampel
      Frage: Wie wird die Kinderkrankheit Mumps im Volksmund auch genannt?
      Antwort: Hackepeter. (Mahlzeit...)
      Frage: Welche menschlichen Extremitäten sind dem Kopf am nächsten?
      Antwort: Die Haare.
      Frage: Welcher Krieg bildet die Kulisse zu Francis Ford Coppolas
      Film "Apocalypse Now"?
      Antwort: Krieg der Sterne. (Marlon, die Macht sei mit Dir...)
      Frage: Welches häufig rundliche Körperteil ist beim Menschen durch den Hals mit
      dem Rumpf verbunden?
      Antwort: Der Bauch. (wohl aus dem hohlen Kopf entschieden...)
      Frage: Welch! es Kleidungsstuck fur Frauen wird auch als "kleines schwarzes"
      bezeichnet?
      Antwort: Slip. (sehr klein...)
      Frage: Wenn Die Intelligenz einer Person mit "Bohnenstroh" verglichen wird, ist
      die Person dann dumm oder klug ?
      Antwort: Klug. (Jau...)
      Frage: Welcher Monat liegt zwischen Dezember und Februar?
      Antwort: Juli.
      Frage: Wie lautet der Tite! l des zehnten James-Bond-Films von 1977? Der Spion,
      der...
      Antwort: Alles wusste. (Har Har)
      Frage: Welchem deutschen Bundesland ist der Schwarzwald zuzuordnen?
      Antwort: Schleswig-Holstein.
      Frage: Wie heissen die kurzen Haare an den Aussenkanten der Augenlider?
      Antwort: Kotletten
      Frage: Seit welchen Jahrzehnt werden in Deutschland Fernsehsendungen in Farbe
      ausgestrahlt?
      Antwort: Seit 1900. (Deutschland, Land der Erfinder...)
      Frage: Welches Pumporgan des Menschen ist hauptsachlich für den Blutumlauf
      verantwortlich?
      Antwort: Die Milz. (daher auch "Milzinfarkt" oder "Doppel-Milz".. .)
      Frage: Braue, Wimper und Lid schützen welches Sinnesorgan?
      Antwort: Das Gesicht. (Frankensteins Monster...)
      Frage: Fur einen Einkaufsbummel in Düsseldorf musst du in welches Bundesland
      reisen?
      Antwort: Rheinland-Westfalen. (Da hilft nicht mal ein Falkplan... )
      Frage: In der Sendereihe "Vorsicht Falle" wurde vor Neppern, Schleppern und vor
      wem noch gewarnt?
      Antwort: Mähdreschern. (Saugeil...)!
      Frage: Welchen französischen Namen tragen die knäuelartigen Quasten, die zur
      Grundausstattung jedes Cheerleaders gehören?
      Antwort: Tampons. (Man stelle sich das mal vor...)
      Frage: Unter welcher Telefonnummer erreichst du den Notruf der Feuerwehr?
      Antwort: 010. (Warum nicht 0190?)
      Frage: Welches Pedal entfallt bei einem Wagen mit Automatikgetriebe?
      Antwort: Das Gas. (Das erklärt die vielen Sonntagsfahrer mit Hut und
      Klorolle...)
      Frage: Wie wird der Tüllrock von Baletttänzerinnen bezeichnet ?
      Antwort: Töff töff (War wohl eher auf der Greger-Racing Show. ..)
      Frage: Was reimt sich auf "tief"?
      Antwort: Runter.
      Frage: Nennen Sie ein gelb-schwarzes Insekt.
      Antwort: Eine Spinne.
      Nächster Versuch: Eine Giraffe. (Ich kann nicht mehr...)
      Frage: Nennen Sie etwas, das einen Schnabel hat.
      Antwort: Hering. (Tschernobyl...?)
      Frage: Nennen Sie ein Tier, das Stacheln hat.
      Antwort: Ein Stachelbär. (was soll man da noch sagen???)
      Frage: Nennen Sie eine Cremesuppe
      Antwort: Ochsencremesuppe. (Der hat aber Hunger...)
    • itus_ Re: Witze 03.09.02, 14:08

      Es sind Sätze die tatsächlich so vor Gericht gefallen sind, Wort für Wort,
      aufgenommen und veröffentlicht von Gerichtsreportern. Das Ganze ist aus dem
      Amerikanischen übersetzt:

      F: Wann ist ihr Geburtstag?
      A: 15. Juli
      F: Welches Jahr?
      A: Jedes Jahr.

      F: Diese Amnesie, betrifft sie ihr gesamtes Erinnerungsvermögen?
      A: Ja.
      F: Auf welche Art greift sie in ihr Erinnerungsvermögen?
      A: Ich vergesse.
      F: Sie vergessen. Können sie uns ein Beispiel geben von etwas, das sie
      vergessen haben?

      F: Wie alt ist ihr Sohn, der bei ihnen lebt?
      A: 38 oder 35, ich verwechsle das immer.
      F: Wie lange lebt er schon bei ihnen?
      A: 45 Jahre.

      F: Was war das Erste, das ihr Mann an jenem Morgen fragte als sie aufwachten?
      A: Er sagte: "Wo bin ich, Cathy?"
      F: Warum hat sie das verärgert?
      A: Mein Name ist Susan.

      F: Nun, Doktor, ist es nicht so, dass, wenn man im Schlaf stirbt, man es erst
      beim Aufwachen bemerkt?

      F: Ihr jüngster Sohn, der 25-jährige, wie alt ist er?

      F: Waren sie anwesend, als das Bild von ihnen gemacht wurde?

      F: Die Empfängnis des Kindes war also am 8. August?
      A: Ja
      F: Und was haben sie zu dieser Zeit gemacht?

      F: Sie hatte 3 Kinder, richtig?
      A: Ja.
      F: Wieviele waren Jungen?
      A: Keins
      F: Waren denn welche Mädchen?

      F: Wie wurde ihre erste Ehe beendet?
      A: Durch den Tod.
      F: Und durch wessen Tod wurde sie beendet?

      F: Können sie die Person beschreiben?
      A: Er war etwa mittelgroß und hatte einen Bart.
      F: War es ein Mann oder eine Frau?

      F: Ist ihr Erscheinen hier heute morgen begründet auf der Vorladung, die ich
      ihrem Anwalt zugesandt habe?
      A: Nein, so ziehe ich mich an, wenn ich zur Arbeit gehe.

      F: Doktor, wie viele Autopsien haben sie an Toten vorgenommen?
      A: Alle meine Autopsien nehme ich an Toten vor.

      F: Alle deine Antworten müssen mündlich sein, OK? Auf welche Schule bist du
      gegangen?
      A: Mündlich

      F: Erinnern sie sich an den Zeitpunkt der Autopsie?
      A: Die Autopsie begann gegen 8:30 Uhr.
      F: Mr. Denningten war zu diesem Zeitpunkt tot?
      A: Nein, er saß auf dem Tisch und wunderte sich, warum ich ihn autopsiere.

      F: Sind sie qualifiziert, eine Urin-Probe abzugeben?

      F: Doktor, bevor sie mit der Autopsie anfingen, haben sie da den Puls gemessen?
      A: Nein.
      F: Haben sie den Blutdruck gemessen?
      A: Nein
      F: Haben Sie die Atmung geprüft?
      A: Nein
      F: Ist es also möglich, dass der Patient noch am Leben war, als sie ihn
      autopsierten?
      A: Nein
      F: Wie können sie so sicher sein, Doktor?
      A: Weil sein Gehirn in einem Glas auf meinem Tisch stand.
      F: Hätte der Patient trotzdem noch am Leben sein können?
      A: Ja, es ist möglich, dass er noch am Leben war und irgendwo als Anwalt
      praktizierte.

      • liloom Test:) 06.09.02, 10:09
        echt witzig - probiert das mal aus.




        > > Bitte probieren :
        > >
        > >
        > >
        > >
        > > Hast Du Dich schon jemals gefragt ob wir uns wirklich von einander
        > > unterscheiden? Oder sind wir leicht doch alle gleich?
        > >
        > > Mach diesen Test und Du wirst die Wahrheit erfahren :o)
        > >
        > > Löse die Aufgaben IM KOPF, schreibe sie nicht auf! Löse jede Frage
        > > einzeln, geh erst dann zur nächsten über! Du musst schnell und
        > > spontan antworten, ansonsten hat der Test keinen Sinn!
        > >
        > >
        > > Also los eine nach der anderen :o)
        > >
        > >
        > > Wieviel ist?
        > >
        > >
        > >
        > > 15+6
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > > 3+56
        > >
        > >
        > >
        > >
        > > 89+2
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > > 12+53
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > > 75+26
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > > 25+52
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > > 63+32
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > > Jaja, diese Kopfrechnerei ist schon ein Kreuz, nun aber zum
        > > Richtigen Test!
        > >
        > > Zeige Durchhaltevermögen und mach weiter!
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > > 123+5
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > > SCHNELL: DENKE AN EIN WERKZEUG UND AN EINE FARBE
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > > und geh weiter...
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > > Noch ein bisschen...
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > > Und noch ein bisschen...
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > >
        > > Du hast an einen roten Hammer gedacht nicht wahr?
        > >
        > > Wenn nicht bist du ein Teil von den 2% der Menscheit die genug
        > > Fantasie hat um ANDERS zu denken, freu Dich! 98% antwortet mit
        > > ROTEM HAMMER was
        auch
        > > immer das für einen Grund hat.
        > >
        > > Schick das Deinen Freunden weiter damit Sie sehen ob sie anders sind
        > oder
        > > nicht.

        --
    • itus_ Hänsel und Gretel auf türkisch/Mehmet und sein.. 07.09.02, 09:34

      Achtung !!! An ALLE die Deutsch lernen....Diese Texte sind zum Lernen NICHT
      geeignet ....


      Hänsel und Gretel auf türkisch.

      Murat und Aische gehen dursch Wald, auf Suche nach korrekte Feuerholz.
      Aische fragt Murat: "Hast Du Kettensage, Murat?"
      Murat: "Normal! Hab isch in meine Tasche, oder was!?"
      Auf der Suche nach korrekte Baum, verirrten sie sisch krass in de Wald.
      Murat: "Ey scheissse, oder was!? Hast du konkrete Plan, wo wir sind, oder was!?"
      Aische: "Ne scheissse, aber isch riesche Dönerbude!"
      Murat: "Ja faaaatt!"
      Aische: "Normal, da vorn an den Ecke!"
      So fanden schliesslich dursch Aisches korrekte siebte Döner-Such-Sinn den
      Dönerbude. Sie Probierten von jede Döner.
      Plotzlich kamm voll den krasse Frau und fragt: "Was geht, warum beisst ihr in
      meine Haus?"
      Als Strafe sperrte den Hexe Murat in krass stabilen Kafig.
      Zu Aische sagte sie: "Du Frau, du kochen fur misch! und verkaufen die Döner an
      den Theke."
      Murat wurde gemastet bis korrekt fett fur Essen.
      Doch ein Tag hatte Aische einen fixe Idee. Sie fragte:
      "Wie geht den mit den Dönerbrotofen?"
      Hexe: "Was geht? Bist du scheissse im Kopf, oderwas?"
      Aische: "Normal, isch hab kein Plan, zeigen mal, wie geht!"
      Hexe: "Machen das! Komm her und mach den Augen auf!"
      Aische: "Korrrreckt!"
      Den Hexe buckte sisch, um den Dönerofen anzuschmeissen.
      In den Augenblick Aische kickte mit korrekten Kick-Box-Kick in die fette Arrsch.
      Den Hexe sagte: "Aaaahhh, scheissse, was geht?
      Isch fall direkt in die Scheisendreck Ofen! Oder was!? Aaaahhh isch hab krasse
      Schmerzen!"
      Aische freute sisch und sagte: "Korrekt, den alte is konkret Tod!"
      Murat: "Ey Aische, krasse Idee!"
      Aische: "Normal! Oder was!?"
      Murat: "Lass misch aus die scheisss Kafig. Alder!"
      Aische: "Normal! Oder was!"

      xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

      Mehmet und sein Scheffe.


      Mehmet ruft morgens seinen Chef an und sagt:
      "Scheffe ische nix könne komme arbeite
      mir tun alles weh
      Kopf tun weh
      Hals tun weh
      Beine tun weh
      isch nix komme heute Scheffe"

      Meint der Chef:
      "Tja Mehmet,
      das ist natürlich scheisse,
      grad' heute brauch'ich Dich dringend Weisst Du was ich mache wenn
      ich krank bin Ich geh' zu meiner Frau die bläst mir einen und schon
      geht's mir wieder gut.
      Versuch' das mal Mehmet"

      Darauf Mehmet:
      "Gut Scheffe, ische versuchen das, isch wieder anrufen"

      - click -

      Zwei Stunden später ruft Mehmet wieder an:
      "Du Scheffe, hast Du mir gegeben gute Tip,
      isch wieder ganz gesund,
      nix Kopfweh
      nix Halsweh
      isch gleich komme -

      ... übrigens Scheffe,

      Du hast schöne Wohnung"
      • liloom Re: Hänsel und Gretel auf türkisch:) 04.10.02, 20:55
        podam dalej, nie znalam:)

        itus_ napisał:

        >
        > Achtung !!! An ALLE die Deutsch lernen....Diese Texte sind zum Lernen NICHT
        > geeignet ....
        >
        >
        > Hänsel und Gretel auf türkisch.
        >
        > Murat und Aische gehen dursch Wald, auf Suche nach korrekte Feuerholz.
        > Aische fragt Murat: "Hast Du Kettensage, Murat?"
        > Murat: "Normal! Hab isch in meine Tasche, oder was!?"
        > Auf der Suche nach korrekte Baum, verirrten sie sisch krass in de Wald.
        > Murat: "Ey scheissse, oder was!? Hast du konkrete Plan, wo wir sind, oder
        was!?
        > "
        > Aische: "Ne scheissse, aber isch riesche Dönerbude!"
        > Murat: "Ja faaaatt!"
        > Aische: "Normal, da vorn an den Ecke!"
        > So fanden schliesslich dursch Aisches korrekte siebte Döner-Such-Sinn den
        > Dönerbude. Sie Probierten von jede Döner.
        > Plotzlich kamm voll den krasse Frau und fragt: "Was geht, warum beisst ihr in
        > meine Haus?"
        > Als Strafe sperrte den Hexe Murat in krass stabilen Kafig.
        > Zu Aische sagte sie: "Du Frau, du kochen fur misch! und verkaufen die Döner
        an
        > den Theke."
        > Murat wurde gemastet bis korrekt fett fur Essen.
        > Doch ein Tag hatte Aische einen fixe Idee. Sie fragte:
        > "Wie geht den mit den Dönerbrotofen?"
        > Hexe: "Was geht? Bist du scheissse im Kopf, oderwas?"
        > Aische: "Normal, isch hab kein Plan, zeigen mal, wie geht!"
        > Hexe: "Machen das! Komm her und mach den Augen auf!"
        > Aische: "Korrrreckt!"
        > Den Hexe buckte sisch, um den Dönerofen anzuschmeissen.
        > In den Augenblick Aische kickte mit korrekten Kick-Box-Kick in die fette
        Arrsch
        > .
        > Den Hexe sagte: "Aaaahhh, scheissse, was geht?
        > Isch fall direkt in die Scheisendreck Ofen! Oder was!? Aaaahhh isch hab
        krasse
        > Schmerzen!"
        > Aische freute sisch und sagte: "Korrekt, den alte is konkret Tod!"
        > Murat: "Ey Aische, krasse Idee!"
        > Aische: "Normal! Oder was!?"
        > Murat: "Lass misch aus die scheisss Kafig. Alder!"
        > Aische: "Normal! Oder was!"
        >
        > xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
        >
        > Mehmet und sein Scheffe.
        >
        >
        > Mehmet ruft morgens seinen Chef an und sagt:
        > "Scheffe ische nix könne komme arbeite
        > mir tun alles weh
        > Kopf tun weh
        > Hals tun weh
        > Beine tun weh
        > isch nix komme heute Scheffe"
        >
        > Meint der Chef:
        > "Tja Mehmet,
        > das ist natürlich scheisse,
        > grad' heute brauch'ich Dich dringend Weisst Du was ich mache wenn
        > ich krank bin Ich geh' zu meiner Frau die bläst mir einen und schon
        > geht's mir wieder gut.
        > Versuch' das mal Mehmet"
        >
        > Darauf Mehmet:
        > "Gut Scheffe, ische versuchen das, isch wieder anrufen"
        >
        > - click -
        >
        > Zwei Stunden später ruft Mehmet wieder an:
        > "Du Scheffe, hast Du mir gegeben gute Tip,
        > isch wieder ganz gesund,
        > nix Kopfweh
        > nix Halsweh
        > isch gleich komme -
        >
        > ... übrigens Scheffe,
        >
        > Du hast schöne Wohnung"
    • mozart Polenwitze 07.09.02, 18:00




      Warum klauen die Russen immer zwei Autos?
      Weil sie durch Polen müssen!

      -

      Woran erkennt man, daß noch nie ein Pole in den Himmel gekommen ist?
      Der große Wagen ist noch da!

      -

      Sitz ein Pole und ein Russe im Auto. Wer fährt ?
      Die Polizei !

      -

      Warum ist in Polen das Zündschloß in der Mittelkonsole?
      Damit man beim Lenken nicht den Schraubenzieher abbricht!

      -

      Der kürzeste Polenwitz ?
      Treffen sich zwei Polen bei der Arbeit...

      -

      Warum hat Michael Schumacher sechs polnische Mechaniker eingestellt?
      Sie sind die weltbesten Autoschieber!

      -

      Aus was stellen die Schweden Ihre Autos her?
      Aus Schwedenstahl!

      Aus was stellen die Deutschen Ihre Autos her?
      Aus Kruppstahl!

      Und aus was stellen die Polen Ihre Autos her?
      Antwort: Aus Dieb-Stahl

      -

      Wie ist der Wechselkurs von Zloty, Pfund und Dollar?
      Ein Dollar ist gleich ein Pfund Zloty

      -

      Woran erkennt man, daß es zuviele Polen in Deutschland gibt?
      Die Zigeuner schließen Hausratsversicherungen ab!

      -

      Was passiert, wenn man alle Polen in die Sahara umsiedelt?
      Sieben Jahre nix, dann wird der Sand knapp!

      -

      Warum solltest Du einen Polen vor Dir auf nem Fahrrad nicht überfahren?
      Es könnte Dein Fahrrad sein!

      -

      Warum haben alle nach Polen verschobenen Mercedes' ein Automatikgetriebe?
      Damit man sie auch in Handschellen fahren kann!

      -

      Was geschieht, wenn man einen Polen mit einem Holländer kreuzt?
      Ein Autodieb, der nicht fahren kann!

      -

      Unterhalten sich zwei Kanibalen beim Grillen:
      1: "Dreh nicht so schnell, der wird sonst gar nicht richtig knusprig."
      2: "Geht nicht! Das ist ein Pole, wenn ich langsamer drehe, dann klaut er die
      Kohlen!"

      -

      Was sind die beliebtesten Namen in Polen?
      Klaudia und Klaus!

      -

      Morgens halb zehn in Polen:
      Wo ist mein Knoppers???

      -

      Ein Türke ist auf der Autobahn unterwegs.
      Plötzlich bekommt er einen Platten.
      Als er dabei ist den Reifen zu wechseln, kommt ein Pole, reißt die Tür des
      Wagens auf und reißt das Radio heraus.
      Der Türke wütend: "Eh, spinnste???"
      Darauf der Pole: "Psssst! Ich Radio und du Reifen!"

      -

      Wie nennt man einen Polen ohne Arme?
      Vertrauensperson!

      -

      Und wie nennt man einen Polen mit einem Arm?
      Einarmiger Bandit!

      -

      Pole beim Arbeitsamt: "Ich suche arbeit."
      Sachbearbeiter: "Hier habe ich was für Sie:
      Lohn 20% über Tarif, 40 Tage Jahresurlaub, 13. Monatsgehalt..."
      Pole: "Du wollen mich verscheissern?"
      Sachbearbeiter: "Wer hat denn damit angefangen?"

      -

      Was passiert, wenn man einen Polen mit einem Rumänen kreuzt?
      Das Kind ist zu faul zum Klauen!

      -

      Neulich in der Zeitung:
      Ehrlicher Pole, mit eigenem Auto, sucht Arbeit.

      -

      David Copperfield mußte seine Polen-Tournee abbrechen, weil er die
      Eintrittskarten nicht mal zur Hälfte verkaufen konnte!
      Erklärung: Naja, die Polen sind halt daran gewöhnt, daß Sachen verschwinden...

      -

      In Polen hat man nie Probleme, wenn man im Halteverbot steht:
      Bis die Politesse da ist, ist der Wagen garantiert weg...

      -

      Polnische Reiseveranstalter werben:
      "Besuchen Sie Polen, Ihr Auto ist schon dort..."

      -

      Warum bekommen polnische Neugeborene zwei statt einen Klaps auf den Rücken?
      Den einen, um mit dem Atmen zu beginnen und den anderen, damit er die Uhr der
      Hebdame
      losläßt!...

      -

      Warum wurde Jesus nicht in Polen geboren?
      Weil es dort keine drei weisen Maenner und keine Jungfrau gibt.

      -

      Zwei polnische Fernfahrer kommen mit ihrem Lastwagen an eine Bruecke mit einem
      Schild
      "2,20 Meter". Sie halten an und gruebeln.
      "Hmm, unser Laster ist 2,80 hoch.
      Was machen wir jetzt?"
      Der zweite Fahrer dreht sich suchend um und meint: "Scheiss drauf, es ist keine
      Polizei in
      der Naehe..."

      -

      Wie bringt die polnische Mutter ihrem Sohn bei, wie rum er die Unterhose
      anziehen muss?
      "Das Gelbe nach vorn, das Braune nach hinten."

      -

      Wie erkennt man, dass man ueber Polen fliegt?
      Auf den Waescheleinen haengt Klopapier.

      -

      Was sagt man, wenn man nach Polen kommt?
      "Scheisse, wieso stehe ich nackt auf der Straße?"

      -

      Wie nennt man einen Polen mit 200 Freundinnen?
      Einen Schafhirten

      -

      Warum begraben die Polen ihre Toten mit dem Arsch nach oben?
      So geben sie noch einen guten Fahrradstaender ab.

      -

      Zwei Polizisten fischen einen toten Polen aus der Donau, der einen Knebel im
      Mund hat, eine schwere Eisenkette um den Körper geschlungen und die Füße in
      einem Zementblock eingeschlossen.
      "Typisch", sagt der eine zu seinem Kollegen, "klauen immer mehr, als sie tragen
      können..."

      -

      Wer hat den Triatlon erfunden?
      Antwort: Die Polen. Zu Fuß ins Freibad, mit dem Fahrrad nach Hause.

      -

      Was wollte man damit erreichen indem man einen Polen mit einem Ostfriesen
      kreuzt?
      Antwort: Damit sie zu faul zum klauen werden..

      -

      Warum darf Viagra in Polen nicht verkauft werden?
      Weil alles was dort länger als 5 Minuten steht mitgenommen wird.

      -

      Wisst ihr, wie ein traditionelles polnisches Osterfest von statten geht?
      Es kommt der Osterhase und klaut die Ostereier...

      • kaschka Kannibalen:) 18.09.02, 12:58
        siedze sobie przy obiedzie... niestety tylko eine Schnelle aus dem Beutel;)


        Bei einer EDV-Firma werden 5 Kannibalen als Programmierer
        angestellt. Bei der Begruessung der Kannibalen sagt der Chef:
        "Ihr koennt jetzt hier arbeiten, verdient gutes Geld und
        koennt zum Essen in unsere Kantine gehen. Also lasst die anderen Mitarbeiter in
        Ruhe."
        Die Kannibalen geloben, keine Kollegen zu belaestigen.
        Nach vier Wochen kommt der Chef wieder und sagt:
        "Ihr arbeitet sehr gut. Nur uns fehlt eine Putzfrau, wisst
        Ihr was aus der geworden ist?" Die Kannibalen antworten alle mit nein und
        schwoeren, mit der Sache nichts zu tun zu haben. Als der Chef wieder weg ist
        fragt der Boss der Kannibalen: "Wer von Euch Affen hat die Putzfrau gefressen?"
        Meldet sich hinten der letzte ganz kleinlaut: "Ich war es."
        Sagt der Boss: "Du Idiot, wir ernaehren uns seit vier Wochen von Teamleitern,
        Abteilungsleitern und Projekt-Managern, damit keiner etwas merkt und Du
        Depp musst die Putzfrau fressen...!!!

        en guete:))
        K.
      • adderek Achmed 26.09.02, 15:55
        Andere Länder , andere Sitten
        Thema: Umerziehung des Mannes
        1. Wortmeldung: "Mein Name ist Brigitte. Ich habe meinem Mann
        gesagt:
        ,Helmut, ab sofort kochst Du!'
        Am ersten Tag habe ich nichts gesehen, am zweiten Tag habe ich
        nichts
        gesehen, aber am dritten Tage, da stand das Essen auf dem Tisch!"
        Großer Beifall im ganzen Saal, Hochrufe, Bravo!!
        2. Wortmeldung: "Ische binne Grazielle. Sage maine Manne:, Luigi!
        Appe soforte du putze Klo!"
        Anne erste Tag ische nixe gesehe, zwaite Tage nixe gesehe, aba anne
        dritte Tage, ische gesehe Luigi mitte Putzeaima inne Klo!"
        Tosender Beifall, stehende Ovationen!
        3. Wortmeldung: "Isch Fatima. Sagen Achmed, müssen selber die Hemd
        bugle!
        Erste Tag ich nix sehe, zweite Tag ich nix sehe, aba dritte Tag isch
        konnte mit linke Auge wieder bisske gucke"....



        fahren ein türke,ein russe und ein deutscher mit dem zug.
        schmeißt der russe wodka aus dem fenster,fragt der türke: warum hast du das
        gemacht?
        sagt der russe davon haben wir genug in rusland.
        schmeißt der türke einen dönner aus dem fenster.fragt der deutsche :warum hast
        du das gemacht.sagt der türke:davon haben wir genug in der türkei.schmeißt der
        deutsche den türken aus dem fenster.fragt der russe warum hast du das gemachht?
        sagt der deutsche :davon haben wir genug in deutschland.


        Was heist gute Zeiten schlechte zeiten auf türkisch?
        Aldi auf Aldi zu


        • liloom witze x 6 04.10.02, 20:59
          > Mutti," fragt die kleine Eva, "können Engel fliegen?"
          > Die Mutter: "Ja, mein Kind!"
          > "Aber Rita kann doch nicht fliegen?"
          > Die Mutter: "Aber nein. Rita ist doch unser Hausmädchen!"
          > "Aber Vati sagte zu ihr, sie sei sein kleiner süßer Engel!"
          > Die Mutter: "Dann fliegt sie..."
          >
          > Ein australischer und ein Burgenländischer Bauer treffen sich.
          > Fragt der australische Bauer:
          > "Habt ihr auch Kängurus in Österreich?"
          > Fragt der Burgenländer:
          > "Was ist das?"
          > Antwortet der Australier:
          > "Das sind die Tiere, die auf dem Schwanz sitzen!"
          > Darauf der Burgenländer:
          > "Ach so, ja. Aber bei uns heißen die Filzläuse..."
          >
          > Eine Giraffe und ein Häschen unterhalten sich. Sagt die Giraffe:
          > "Häschen, wenn du wüsstest, wie schön das ist, einen langen
          > Hals zu haben. Das ist sooo tollll! Jedes leckere Blatt, das ich esse
          > wandert langsam meinen langen Hals hinunter und ich genieße diese
          > Köstlichkeit sooooo lange."
          > Das Häschen guckt die Giraffe ausdruckslos an.
          > "Und erst im Sommer, Häschen, ich sag dir, das kühle Wasser ist so
          > köstlich erfrischend, wenn es langsam meinen langen Hals hinunter
          > gleitet. Das ist soooo schön, einfach toll einen so langen Hals zu
          > haben. Häschen, kannst du dir das vorstellen!?"
          > Das Häschen ohne Regungen:
          > "Schon mal gekotzt?"
          >
          > Im Vorzimmer des Chefs hocken drei Sekretärinnen.
          > Sagt die eine: "Ich hab gestern im Schreibtisch vom Chef ein
          > Kondom gefunden."
          > Sagt die zweite: "Ich hab ein Loch reingestochen."
          > Sagt die dritte: "Ich glaube, mir wird schlecht..."
          >
          > Mann weckt Frau mitten in der Nacht:
          > "Liebling! Hier, Deine Kopfschmerztablette!"
          > Frau: "Aber ich hab' doch gar keine Kopfschmerzen!"
          > Mann:" Na dann..."
          >
          > Treffen sich zwei Hobbyförster zum Kaffee. Sagt der eine: "Du, die
          > holländischen Ferngläser sind einfach Spitze." Darauf der andere: "Gar
          > nicht, die Österreichischen sind viel besser!"
          > Meint der eine: "Aha! Aber mit dem Holländischen hab ich gestern
          > gesehen,
          > wie du mit deiner Frau geschlafen hast!" Darauf der andere:
          > "Hättest du das österreichische Fernglas genommen, hättest du gesehen,
          > dass das Deine Frau war.
    • adderek Re: Witze 09.10.02, 21:38
      Ein Türke klingelt an der Tür, um die Zähler abzulesen. Eine Frau öffnet die
      Tür.
      Der Türke fragt sie: "Wieviel Nummern Du haben gemacht bei Licht?"
      Die Frau empört: "Erwin, komm mal schnell, hier steht ein Türke und beleidigt
      mich!"
      Der Mann kommt zur Tür. "Was willst Du?"
      Der Türke: "Wieviel Nummern Du haben gemacht bei Licht?"
      Erwin brüllt laut: "Willst Du'n paar auf die Fresse?"
      Der Türke: "Wenn du mir nicht sagen, wieviel Nummern Du haben gemacht bei
      Licht, ich dir schneiden Strippe ab, und deine Frau muß nehmen Kerze..."




      Ein Deutscher mit schlechten Englischkenntnissen sitzt in einem Gourmet-
      Restaurant in London.
      "Can I have a bloody steak, please?"
      Ober: "Would you like some 'fucking potatos' with it?"
    • tessa13 Re: Witze 10.10.02, 13:54
      Die hier finde ich klasse:

      Ein Mann stürmt auf die Polizeiwache.
      'Verhaften Sie mich!!! Ich habe meiner Frau ein Nudelholz ueber den Kopf
      gehauen!'
      'Um Gottes willen! Ist sie tot?'
      'Nein, aber sie muß jeden Moment hier sein!'

      Klein Lisa sieht im Fernsehen wie Menschen wilden Tieren in der Arena
      vorgeworfen werden. Plötzlich fängt sie ganz entsetzlich an zu weinen.
      Die Mutter versucht sie zu beruhigen: 'Aber Lisa, weine nicht, das ist nur ein
      Film, die spielen das nur, das ist nicht wirklich so!'
      Darauf schluchzt die Kleine erbärmlich: 'Aber der süße Löwe in der Mitte hat
      noch gar nichts abbekommen...'

      Der Mann kommt morgens um 05.00 Uhr nach Hause. Seine Frau wartet mit dem Besen
      auf ihn.
      Da fragt er sie: "Bist du am putzen oder fliegst du weg???'

      Einem Holzarbeiter begegnet im Wald eine hässliche, bucklige Hexe mit einer
      Krähe auf der Schulter.
      'Sieh mal an, ein schöner Mann! Hehehe.. Wenn du mir sagst, welches Tier auf
      meiner Schulter sitzt, darfst du eine Nacht mit mir in meinem Bettchen
      verbringen!!'
      Der Arbeiter schaut ganz entsetzt. Nach einer verzweifelten Denkpause beginnt
      er zu grinsen und sagt: 'Ein Mammut!!'
      Darauf die Hexe: 'Na ja! Das können wir mal gerade noch so gelten lassen!!'

      Ein Europäer reist durch die Staaten und kommt in eine Kleinstadtkneipe. Er
      bestellt einen Drink und während er wartet zündet er sich eine Zigarre an. Er
      nimmt immer mal wieder einen Zug und bläst gemütlich ein paar Ringe aus Rauch.
      Da kommt plötzlich ein Indianer wütend auf ihn zu und sagt: "Noch so eine
      Bemerkung und ich stopf' Dir Dein blödes Maul..."

      Ciao

      Tessa
      • liloom kawaly - ostatni bardzo lubie:) 23.10.02, 22:28
        Verantwortlicher für Kunden, ein Verantwortlicher für Marketing
        und der Chef einer Firma sind auf dem Weg zu einer Besprechung.
        In einem Park finden sie eine Wunderlampe.

        Sie reiben sie und plötzlich erscheint ein Geist.

        Der Geist sagt : "Normalerweise hat man drei Wünsche frei.
        Also kann jeder von euch einen Wunsch haben.
        Der Verantwortliche für Kunden : "Ich zuerst ! Ich zuerst !"
        und er äußert seinen Wunsch :
        "Ich möchte auf den Bahamas sein, auf einem sehr schnellen Schiff,
        ohne Sorgen."
        Und pfffffff, er ist weg.

        "Jetzt ich !!!", schreit der Verantwortliche für Marketing,
        "Ich möchte in der Karibik sein,
        mit den hübschesten Mädchen der Welt, und einer
        unerschöpflichen Quelle von exotischen Cocktails."
        Und pfffffff, er ist weg.

        "Und sie ?" sagt der Geist zu dem Chef.

        Der Chef : "Ich möchte, daß diese zwei Idioten nach dem Mittagessen
        zurück im Büro sind."

        Und die Moral von der Geschichte:
        "Lass immer den Chef zuerst sprechen!!"

        ________________________________________________________________________________
        ____


        Zwei Frauen spielen Golf. Die eine macht den Abschlag
        - kräftig, schnell, weit - und mitten in eine Gruppe
        Golfer. Einer der Männer greift sich auch sofort
        zwischen die Beine und fällt wie ein gefällter Baum
        um. Die beiden Frauen eilen hinzu um zu helfen. Der
        arme Kerl wälzt sich stöhnend am Boden, die Hände
        immer noch zwischen den Beinen. Die eine kniet sich
        herunter und sagt zu dem Verletzten: "Ich bin
        Masseuse, vielleicht kann ich Ihnen helfen und Ihr
        Leiden lindern." Er lehnt stöhnend ab. Sie fühlt sich
        schuldig für die Verfassung des Mannes und schiebt mit
        sanfter Gewalt seine Hände zu Seite, öffnet vorsichtig
        seine Hose und fängt an, ihn im Genitalbereich zu
        massieren. Sein Gesichtsaudruck zeigt nach kurzer
        Zeit, dass es ihm schon besser geht. Auf ihre Frage
        wie denn sein Befinden nun sei antwortet
        er:" Da unten fühle ich mich großartig, aber mein
        Daumen tut nach wie vor höllisch weh."

        ________________________________________________________________________________
        ____

        Drei männliche Angestellte dreier Mineralölunternehmen sind auf der
        Toilette und stehen an den Urinalen.


        Der 1. ist fertig und geht rüber zum Waschbecken um sich die Hände zu
        waschen. Anschließend trocknet er seine Hände sehr sorgfältig ab. Er
        benutzt ein Papierhandtuch nach dem anderen und achtet darauf, dass jeder
        kleinste Wasserfleck auf seiner Hand abgetrocknet ist. Er dreht sich zu den
        anderen zwei um und sagt: "Bei BP lernen wir extrem gründlich zu sein".

        Der 2. Angestellte beendet sein Geschäft am Urinal und wäscht sich danach
        die Hände. Er benutzt ein einziges Papierhandtuch und geht sicher, dass er
        seine Hände abtrocknet, indem er jeden verfügbaren Fetzen von dem Papier
        benutzt. Er dreht sich um und sagt: "Bei ExxonMobil wird uns nicht nur
        beigebracht extrem gründlich zu sein, sondern wir lernen auch extrem
        effizient und ressourcensparend zu sein."

        Der 3. von Ihnen ist fertig, geht geradeaus auf die Tür zu und sagt im
        Vorbeigehen lächelnd zu den anderen: "Bei Shell lernen wir uns nicht auf die
        Hände zu pissen".

        ________________________________________________________________________________
        ___

        Unterhalten sich zwei Männer:" Ich baue für meine Frau einen Stuhl."
        "Und?"
        "Bis auf die Elektrik bin ich fertig!"

        ________________________________________________________________________________
        Der türkische Ehemann ist gestorben.
        Die Witwe ist beim Bestattungsunternehmenwegen der Inschrift des
        Grabsteins.
        Sie sagt: "Bitte schreiben: Ötzgür tot".
        Der Bestatter sagt: "Aberliebe gnädige Frau. Etwas mehr können
        Sie ruhig schreiben. Der Preis bleibt dadurch gleich."
        Sie: "Gut, dann schreiben: Ötzgür tot. Verkaufe Ford Transit..."

        ________________________________________________________________________________
        ____

        Woran erkennt man eine türkische Domina?
        Am Lederkopftuch

        ________________________________________________________________________________
        ____

        Warum haben Türken einen Schnurrbart?
        Sie wollen alle Ihren Müttern ähnlich sehen.

        ________________________________________________________________________________
        ____

        Was ist schwarz und hängt von der Decke?
        Ein schlechter Elektriker

        ________________________________________________________________________________
        ____


        BIM BAM

        Als Katie erfuhr, das ihr ältlicher Großvater gerade gestorben war,
        ging sie direkt zum Haus ihrer Großeltern um ihre Großmutter zu
        trösten. Als sie fragte, wie ihr Opa gestorben sei, antwortete ihre
        Großmutter, dass er, während sie ihren Sonntag-morgen-Sex hatten,
        einen Herzanfall erlitt. Entsetzt erklärte Katie ihrer Oma, dass wenn
        2 Menschen, die fast 100 Jahre seien, noch miteinander schliefen, das
        Schicksal regelrecht herausforderten. Oh nein, meine Liebe,
        antwortete die Oma. Vor vielen Jahren, als uns unser
        voranschreitendes Alter klar wurde, fanden wir heraus, dass die beste
        Zeit "es zu tun" dann war, als die Kirchenglocken zu läuten begannen.
        es war genau der richtige Rhythmus. Nett und langsam und
        gleichmässig. Nicht zu anstrengend, einfach "rein" beim Ding
        und "raus" beim Dong. Sie musste unterbrechen, wischte sich eine
        Träne weg und fuhr dann fort, und wenn dieser verdammte Eiscremwagen
        mit seinem blöden Gebimmel nicht vorbeigefahren wäre, wäre er
        noch am Leben.

        ________________________________________________________________________________
        _____

        "Herr Doktor wohin bringen Sie mich denn?"
        "Ins Leichenschauhaus."
        "Aber ich bin doch noch gar nicht tot!"
        "Wir sind ja auch noch nicht da..."
        -----------
        • liloom itus znasz to? 22.11.02, 13:52
          Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der 1. Messe fast nicht sprechen
          konnte. So fragte er den Bischof nach Rat. Dieser sagte, dass er vor der
          ersten Messe zwei Tröpfchen Wodka in ein Glas Wasser gebe und wenn er dieses
          zu sich nehme, sei er nicht mehr nervös.
          Nachdem er das getan hatte, ging es ihm so gut, dass er sogar während einem
          Sturm die Ruhe nicht verloren hätte. Als der Pfarrer aber in die Sakristei
          zurückkehrte, befand sich ein Zettel dort vom Bischof:
          Geschätzter Pfarrer!
          Ich gebe Ihnen einige Angaben und Feedback zu Ihrer ersten Messe, und hoffe
          auch, dass sich diese Angelegenheiten in der nächsten Messe nicht
          wiederholen werden:
          * Es ist nicht nötig Zitronen an den Kelchrand zu stecken
          * Der Kasten neben dem Altar ist der Beichtstuhl und nicht das WC
          * Die Gebote sind deren 10 und nicht 12
          * Die Anzahl der Apostel waren 12 und nicht 7
          * Keiner der Apostel war ein Zwerg und auch keiner hatte ein Käppchen
          an
          * Jesus und die Apostel benennen wir nicht mit "J.C. & the Gang"
          * David besiegt Goliath mit einem Stein durch die Steinschleuder
          * er fixte ihn nicht zu Tode
          * Wir benennen Judas nicht mit "Hurensohn" und der Papst ist nicht "El
          Padrino"
          * Bin Laden hat nichts mit dem Tod von Jesus zu tun
          * Das Weihwasser ist zum Segnen da und nicht um den Nacken zu
          erfrischen;

          Weshalb Sie den Messwein in einem Zug leergetrunken, dann Salz
          geleckt und anschließend in die Zitrone gebissen haben, ist mir auch unklar!
          * Niemals sollten Sie beten, indem Sie sich auf die Stufen vor dem
          Altar setzen und den Fuß auf die Bibel legen
          * Die Hostie ist nicht zum Aperitif mit dem Wein, sondern für die
          Gläubigen
          * Bitte nehmen Sie den Satz: "Brechet das Brot, und verteilt es unter
          den
          Armen" nicht wörtlich; es war nicht nötig,
          sich zu übergeben um die Schweinerei dann noch unter den
          Achselhöhlen zu
          verteilen
          * Mit dem Begriff: "Es folgte ihm eine lange Dürre" war auch nicht die
          Primarlehrerin gemeint
          * Die Aufforderung zum Tanz ist nicht schlecht, aber in der Polonaise
          durchs Kirchenschiff: Nein!
          * Die Tussi mit den Kleinen Möpsen war die Jungfrau Maria; stützen Sie
          sich nicht mehr auf der Statue auf, noch weniger müssen Sie sie umarmen und
          bitte auch nicht küssen - Der Freak im Kirchenschiff ist übrigens Jesus, er
          hängt da auch nicht rum, sondern ist ans Kreuz genagelt
          * Jener in der Ecke des Chores, welchen Sie als Schwulen, ja sogar als
          Transvestit mit Rock benannten, das war übrigens ich.

          Das nächste Mal geben Sie bitte einige Tröpfchen Wodka ins Wasser und nicht
          umgekehrt.
          Herzlichst
          Ihr Bischof

          • tessa13 Hier eine andere Version 22.11.02, 19:48
            Ein Pastor hatte vor seiner ersten Predigt Lampenfieber. Er fragte seinen
            Apotheker, was er dagegen tun koennte. Der Apotheker riet ihm, vor dem Spiegel
            zu ueben und zur Beruhigung einen Schnaps zu trinken, und zwar immer dann, wenn
            er das "Zittern" bekaeme.

            Nachdem der Pastor 17 mal gezittert hatte, bestieg er die Kanzel. Nach
            Beendigung der Predigt verliess der Pastor, unter anhaltendem Beifall, die
            Kanzel und fragte den Apotheker, was er von seiner pastoralen Predigt hielt.

            Der Apotheker lobte den Pastor und erklaerte ihm, dass er leider zehn Fehler
            begangen habe:

            - Eva hat Adam nicht mit der Pflaume verfuehrt, sondern mit dem Apfel
            - Kain hat Abel nicht mit der MP erschossen, sondern er hat ihn erschlagen
            - Dann heisst es nicht "Berghotel", sondern "Bergpredigt"
            - Jesus ist nicht auf dem Kreuzzug ueberfahren worden, sondern ist ans Kreuz
            geschlagen worden
            - Gott opferte nicht seinen Sohn den Eingeborenen, sondern seinen eingeborenen
            Sohn
            - Dann war es nicht der warmherzige Bernhardiner, sondern der barmherzige
            Samariter
            - Es heisst nicht: "Sucht mich nicht in der Unterfuehrung", sondern: Fuehre
            mich nicht in Versuchung"
            - Dann heisst es nicht: "Dem Hammel sein Ding", sondern: "Dem Himmel sei Dank"
            - Dann heisst es nicht: "Jesus, meine Kuh frisst nicht", sondern: "Jesus, meine
            Zuversicht"
            - Und am Schluss heisst es nicht: "Prost", sondern: "Amen" (aber das gab's ja
            schon *g*)
            • tessa13 Einen habe ich noch... 25.11.02, 13:58
              Ein Pärchen sitzt in der Kneipe, als sie irgendwann meint: "Schatz, ich
              kenne 'nen tollen Cocktail, willste den nicht mal ausprobieren?".
              Er willigt ein und sie bestellt ein Pinnchen Bailey's und ein Pinnchen
              Limettensaft. "Es ist etwas schwierig, du musst erst den Bailey's in den Mund
              schütten, dann erst den Limettensaft hinter". Er macht's genau so wie sie es
              ihm vorgeschlagen hat.

              T +0,3 Sekunden: Ein angenehm warmes, weiches Gefühl im Mund.
              T +0,6 Sekunden: Durch die Säure im Limettensaft gerinnt die Sahne im Bailey's
              und klumpt zusammen.
              T +0,9 Sekunden: Seine Gesichtsfarbe nimmt die Farbe von Limetten an, er
              schluckt das Zeug runter
              T +1,2 Sekunden: Sein Magen verkrampft und er verspürt einen heftigen Reiz,
              sich zu übergeben
              T +3,0 Sekunden: Sie flüstert ihm in's Ohr: "Der Drink heisst 'Blowjob's
              Revenge'

Inne wątki na temat:

Nie pamiętasz hasła

lub ?

 

Nie masz jeszcze konta? Zarejestruj się

Nakarm Pajacyka